Das historische Städtchen Rheinfelden bezaubert mit seinen malerischen Gässchen und Winkeln und seiner Lage am schönen Rhein. Lernen Sie die Stadt auf einer abwechslungsreichen Führung kennen, erkunden Sie die Umgebung bei einer gemütlichen Familienwanderung oder verbringen Sie den Tag ganz einfach mit genüsslichem Entspannen an und im Wasser.

Was machen in Rheinfelden? Unsere besten Tipps für die schöne Stadt am Rhein

Entdecken Sie die Geheimnisse von Rheinfelden auf einer spannenden Führung

Die historische Altstadt von Rheinfelden mit den verwinkelten Gassen steckt voller Geschichten, Sagen und Traditionen. Kundige Führer*innen erzählen Ihnen während eines Rundgangs durch die Zähringerstadt von alten Zeiten.

Altstadt von Rheinfelden

Stadtführungen in Rheinfelden

Während einer öffentlichen Stadtführung oder einer privaten Gruppenführung durch die Stadt werden vergangene Zeiten anschaulich zum Leben erweckt, zum Beispiel wenn Madame de Sancerre von ihren Kuraufenthalten im Jahr 1911 spricht. Wem eine Stadtbesichtigung zu Fuss zu anstrengend ist, der kann sich auf ein Segway schwingen und durch Rheinfelden düsen oder mit dem E-Scooter den Spuren der Rheinfelder Brautradition folgen.

Mit dem Audioguide auf individuelle Entdeckungstour

Mit der praktischen "App nach Rheinfelden" geht es selbständig und ganz nach Lust und Laune auf Entdeckungsreise durch das malerische Zähringerstädtchen. Drei verschiedene Themenspaziergänge vermitteln Spannendes und Lehrreiches zur Ortschaft.

Rund um Rheinfelden

Ein hübscher, etwa 90-minütiger Rundweg führt entlang des Rheinufers zwischen der alten Rheinbrücke und dem Steg beim Kraftwerk. Unterwegs vermitteln Informationstafeln Spannendes über die lokale Flora und Fauna und verschiedene Bauwerke.

Rheinfelden für Familien

Spannende und abwechslungsreiche Touren inklusive Rätselraten und Mittelaltergeschichten nehmen Kinder und Eltern mit auf eine Entdeckungsreise durch Rheinfelden.

Familienführung in Rheinfelden

Familienführungen mit dem listigen Schneider

Der Schneider im Geissenkostüm erzählt unterwegs spannende Geschichten und Sagen aus aus dem Mittelalter und lässt für die Kleinen die Vergangenheit lebendig werden.

Rätsel auf dem Krimi-Trail

Auf dem Krimi-Trail Rheinfelden gilt es, ein geheimnisvolles Verbrechen zu lösen. Die Suche nach den Hinweisen und Lösungen sorgt für unterhaltsame Stunden bei Gross und Klein.

Aktiv sein in Rheinfelden

Auch sportliche Gäste kommen in Rheinfelden voll auf ihre Kosten. Die Wassersportmöglichkeiten auf dem Rhein sind ein besonderer Genuss.

SUP Tour Rheinfelden

Mit dem SUP auf dem Rhein

Eine Tour mit dem Stand Up Paddle auf dem Rhein lässt die Besucher eine ganz neue Perspektive entdecken – der Ausflug verbindet Abenteuer und Spass auf dem Wasser mit einer informativen Besichtigung der Stadt.

Badi im Sommer, Eisbahn im Winter

Die Becken, Sprungtürme, Wasserrutschen und nicht zuletzt der Rhein sorgen im Strandbad Rheinfelden für Ferienstimmung. Im Winter wird die Badi zur Kunsteisbahn mit zwei Eisfeldern.

Für eine kurze Pause vom Alltag: Der Rheinfelder Achtsamkeitspfad

Der Achtsamkeitspfad kombiniert einen Spaziergang durch den Wald mit verschiedenen Achtsamkeitsübungen. Die Infotafeln erklären die Übungen und deren Sinn, via QR-Code kann mit dem Smartphone zusätzlich ein Video aufgerufen werden.

Familienwanderungen rund um Rheinfelden

Es müssen nicht immer die Alpen sein! Gerade für Familien, die gerne unterwegs sind, bietet Rheinfelden viele abwechslungsreiche Wanderwege.

Fricktaler Höhenweg

Die schönste Aussicht in der Region

Hinaus aus der Stadt führt der Fricktaler Höhenweg. Auf einer Gesamtlänge von rund 60 Kilometern führt die Wanderung von Rheinfelden über die Höhen des Tafeljuras bis ins Weindorf Mettau.

Das tolle Wanderangebot für Familien

Familien entdecken die Gegend rund um Rheinfelden am besten mit der Stadt, Land, Fluss-Wanderpauschale. Im Preis inbegriffen sind zwei Übernachtungen mit Frühstück, Lunchpakete, Kaffee und Kuchen oder einen Coupe im Restaurant, eine Wanderkarte und natürlich Spielkarten für das Stadt, Land, Fluss-Spiel. 

Entspannen Sie sich beim Wellnessen

Wellness wird in Rheinfelden gross geschrieben, schliesslich ist nach einer Wanderung oder Stadtbesichtigung Erholung angesagt.

Parkresort sole uno in Rheinfelden

Genuss im natürlichen Solewasser

Die vielfältigen Bade- und Saunalandschaften, die Rheinfelder Natursole und die entspannenden Wellnessangebote im sole uno Parkresort bieten Körper und Seele eine Auszeit. Das EDEN Solebad & Spa sorgt mit Innen- und Aussenbecken, Sauna, Dampfbad, einem kleinen, aber feinen Spa und einem traumhaften Park für Entspannung. Besuchen Sie den Aufmerksamkeitsgarten!

Die perfekte Kombination von Sport und Entspannung

Eine Velotour entlang des Rheinufers und abends die müden Glieder im wohltuenden Thermal- und Solewasser entspannen: Mit dem "Wellness am Hochrhein" Package ist für Velofahrer rundum gesorgt.

Ein Paradies für neugierige Gourmets

Rheinfelden ist eine überraschende Entdeckung für Gourmets. Kulinarische Touren und verschieden Führungen sind vielversprechende Erlebnisse für alle Feinschmecker.

Gourmettour in Rheinfelden

Kulinarische Genusstouren durch Rheinfelden

Genüsslich geht es zu bei der SalzGourmetTour auf den Spuren des weissen Goldes und auch der "BierBeizenBummel" kombiniert Köstlichkeiten aus drei Restaurants mit einer spannenden Führung.

Rheinfelden, die Heimat von Feldschlösschen

Nicht zuletzt ist die Region die Heimat des bekanntesten Bieres der Schweiz: dem Feldschlösschen. Bei einer Führung durch die wunderschöne Brauerei oder einer E-Scooter-Tour zum Thema Bier gibt es viel Spannendes über die Bierkultur und -herstellung zu erfahren. Oder versuchen Sie sich gleich selbst im Bierbrauen!

Wellness mit Brunch – der Höhepunkt des Wochenendes

Der Spa-Brunch im EDEN Solebad & Spa kombiniert leckere, reichhaltige Frühstücksspezialitäten mit entspanntem Baden im wohltuenden warmen Rheinfelder Solewasser.

Rheinfelden überrascht mit aussergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten

Saline Riburg

Auf den Spuren des Rheinsalzes

In der Sole, dem salzhaltigen Wasser, wird nicht nur gebadet, es wird auch Salz daraus gewonnen. In der Saline Riburg wird loses Salz für den Winterdienst gewonnen, in der Saline Pratteln/Schweizerhalle Speisesalz und weitere Produkte. An beiden Standorten gibt es spannende Führungen.

Exotische Tiere in Rheinfelden

Wussten Sie, dass in Rheinfelden Shrimps gezüchtet werden? Mit der Abwärme der Saline und einer Meersalzmischung werden gleich neben der Saline Riburg die Tiere gehalten! Die Besichtigung der nachhaltigen und biologischen Shrimpsfarm ist eine spannende Entdeckung.

Übernachten in Rheinfelden – die besten Angebote

Guesthouse Ambrosia - nachhaltige Ferien in Rheinfelden

Nachhaltige Ferien in Rheinfelden

Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nachhaltigen und buchen Sie einen umweltfreundlichen Aufenthalt in Rheinfelden. Das Angebot von Rheinfelden Tourismus kombiniert Übernachtung, Brauereibesichtigung, ein Menü und einen Einkaufsgutschein, alles ausgewählt nach Kriterien der Nachhaltigkeit.

Aktive Familienferien in Rheinfelden

Die Stadt, Land, Fluss-Wanderpauschale sorgt rundum für alles für tolle Kurzferien mit der Familie: inbegriffen sind Übernachtungen, Frühstück, Picknick, Kuchen, Wanderkarte und ein Spiel.

Das Top-Angebot für Velofahrer

Eine bessere Kombination als Sport und Thermalbad gibt es wohl kaum. Das "Wellness am Hochrhein" Package bietet Übernachtung und Eintritt ins Solebad nach einem aktiven Velotag.

Kommentar