Das ist nichts für Angsthasen und Schwindelanfällige! Spektakuläre Hängebrücken sind das Highlight in jeder Wanderung und es gibt es in der ganzen Schweiz – kombinieren Sie Ihre nächste Familienwanderung mit einem adrenalingefüllten Abenteuer und unglaublichen Aussichten! Hier finden Sie eine Übersicht der schönsten Hängebrücken in der Schweiz.

Die schönsten Hängebrücken der Schweiz

Charles Kuonen Hängebrücke am Europaweg (Kanton Wallis)

Charles Kuonen Hängebrücke Wallis

© Valentin Flauraud

Sie ist die Längste und die Neuste unter den Hängebrücken der Schweiz: die Charles Kuonen Hängebrücke am Europaweg. Sie misst ganze 494 Meter und ist eine wichtige Verbindung auf dem Europaweg zwischen Grächen und Zermatt. Oberhalb von Randa im Kanton Wallis gelegen, ist sie nur durch einen anspruchsvollen zweistündigen Fussmarsch erreichbar.
+ Für sportliche Wander*innen ein Highlight auf dem anspruchsvollen Europaweg

Triftbrücke (Kanton Bern)

Triftbrücke

© Schweiz Tourismus / Christof Sonderegger

Mit einer Spannweite von 170 Metern, über 100 Meter über dem Boden, ist die Triftbrücke in der Grimselwelt eine der sehenswertesten Fussgängerhängebrücken der Alpen. Der Ausflug beginnt im Gadmental mit einer Fahrt hinauf ins Triftgebiet. Von hier führen verschiedene Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur spektakulären Hängebrücke. Dort angekommen erwartet Sie ein umwerfender Ausblick auf den türkisblauen See und die Zunge des Triftgletschers.
+ Blick auf den Gletscher und Gletschersee, Triftbahn, eine der sehenswertesten Fussgänger-Hängebrücken der Alpen

Aletschji (Kanton Wallis)

Hängebrücke Aletschji

© Aletsch Arena - Michael Portmann

124 Meter Nervenkitzel, 80 Meter Höhe und darunter eiskaltes Gletscherwasser – so macht Wandern Spass! In Kooperation mit Pro Natura, dem WWF und dem UNESCO Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch entstand 2008 die Hängebrücke Aletschji. Sie stellt die alte Verbindung zwischen der Belalp und der Riederalp wieder her.
+ Aletschgletscher, atemberaubende Natur, Aletschwand, Berghotel Riederfurka

Peak Walk (Kanton Waadt)

Peak Walk

Der sogenannte "Peak Walk" ist die erste Hängebrücke der Welt, welche zwei Berggipfel miteinander verbindet. Die rund 100 Meter lange Hängebrücke verbindet die beiden beinahe 3000 Meter hohen Gipfel des Scex Rouge miteinander. Die neue Attraktion des Gebiets Glacier 3000 trägt bis zu 300 Leute und ist ganzjährig geöffnet. Sie gewährt eine grandiose – und kostenlose! – Aussicht auf die umliegenden Alpen.
+ einzige Hängebrücke der Welt zwischen zwei Berggipfeln, grandiose Aussicht, Rodelbahn

Traversinersteg II (Kanton Graubünden)

Traversinersteg II

© Marco Hartmann

Der Traversinersteg II, das architektonische Highlight der Viamala-Schlucht,besticht in erster Linie durch seine ungewöhnliche Steilheit. Die Hängebrücke erinnert eher an eine schwebende Treppe, als an eine Brücke. Daher verwundert es auch nicht, dass beim Gang über die Brücke rund 22 Höhenmeter überwunden werden. Dieses Hängebrücke muss man einfach selbst erlebt haben!
+ einzigartige Form und Steigung, beeindruckende Viamala-Schlucht

Raiffeisen Skywalk (Kanton Schwyz)

Raiffeisen Skywalk

Direkt bei der Bergstation der Gondelbahn Stuckli Rondo befindet sich der Einstieg zur neuen Fussgänger-Hängebrücke "Raiffeisen Skywalk". Diese Hängebrücke überspannt das wildromantische Lauitobel in einer Höhe von bis zu 58 Metern. Mit ihren 374 Metern Spannweite ist sie eine der längsten Fussgänger-Hängebrücke der Schweiz und Europas. Der Erlebnispfad und Panoramarundweg rund um den Engelstock ist ein lohnendes Ausflugsziel für Familien und liegt ebenfalls in der Region Engelstock-Mostelberg.
+ Drehgondel, eine der längsten Fussgänger-Hängebrücken der Schweiz, Erlebnispfad

TITLIS Cliff Walk (Kanton Obwalden)

Titlis Cliff Walkd

In 3041 Meter Höhe, 500 Meter über dem Boden, befindet sich der Cliff Walk. Als Europas höchstgelegene Hängebrücke stellt sie sogar einen Rekord auf. Am Gipfel angekommen gelangt die Besucher*in über einen unterirdischen Stollen zur Aussichtsplattform. Die Hängebrücke spannt sich von dort bis zur Bergstation Ice Flyer. Der TITLIS Cliff Walk ist nur einen Meter breit und über 100 Meter lang, der Blick in die Tiefe definitiv atemberaubend!
+ Höchstgelegene Hängebrücke, kostenlos, grandiose Aussicht

Hängebrücke Leiternweide Oberwil (Kanton Bern)

Hängebrücke Leiternweide Oberwil

© Oberwil Simmental Tourismus

Die Eins ist eine magische Zahl für die Hängebrücke Oberwil in der Gemeinde Lenk im Simmental. Sie ist 111 Meter lang und an der tiefsten Stelle über dem rauschenden Bach 111 Meter hoch. Unter der faszinierenden Hängebrücke fliesst der Buuschebach entlang. Ein spannender und zugleich idyllischer Wanderweg führt von Weissenburg nach Oberwil über die Hängebrücke und wieder zurück.
+ Eine malerische Natur und Umgebung erwartet den Wanderer

Panoramabrücke Sigriswil (Kanton Bern)

Panoramabrücke Sigriswil

© visualimpact.ch / Reto Nyffenegger

Die Fussgänger-Hängebrücke Sigriswil über die Gummischlucht ist mit einer Spannweite von 340 Metern und einer Höhe von 180 Metern über Grund neben der Panoramabrücke Leissigen eine der vielen Attraktionen des Panorama-Rundwegs Thunersee. Ob als Wanderer, Jogger oder Velofahrer, allein, mit dem Rollstuhl, in der Gruppe oder als Familie mit Kindern – an der Panoramabrücke Sigriswil kann sich jeder erfreuen!
+ Brücke für "jedermann", Teil des berühmten Panorama Rundweg Thunersee

Hängebrücke Hostalde (Kanton Bern)

Hängebrücke Hostalde

© Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg

Mit 153 Metern Länge gehört die Fussgänger-Hängebrücke am "Hostalde" zu einer der längsten Europas. Aufgehängt an zwei dicken Spiralseilen überquert sie auf 38 Metern Höhe über Wasser den Bergbach "Engstlige" und die dazu gehörende Auenlandschaft. Die leicht zugängliche Hängebrücke Hostalde erreicht die Besucher*innen auf mehreren Routen von unterschiedlicher Dauer. In der Nähe der Hängebrücke liegen ein Brätliplatz mit Rundholzhütte und Brennholz, sowie der Holz-Skulpturenweg.
+ Reizende Landschaft, Holz-Skulpturenweg, Grillplatz mit Brennholz

Passerelle Farinet​ (Kanton Wallis)

Passerelle Farinet

© Ed Simonetta

Die Hängebrücke zwischen Weinbergen und Waldrand verspricht garantiertes Schaudern. Trotzdem ist der leichte Spaziergang in Saillon geeignet für alle Altersklassen. Die "Passarelle à Farinet" ist 97 Meter lang und schwebt 140 Meter über der Schlucht, durch die die Salentse fliesst. Die Tiefblicke in die äusserst enge Schlucht sind beeindruckend.
+ Sicht über Reben und Sion, Degustationsmöglichkeiten, Grillplatz

Hängebrücke bei La Luette (Kanton Wallis)

Hängebrücke La Luette

Die 133 Meter lange und 30 Meter hohe Fussgänger-Hängebrücke bei La Luette fordert auch die tapfersten Wander*innen heraus. Am besten erreicht man die spektakuläre Brücke über den Themenwanderweg zwischen Les Prixes und La Luette, welcher in rund drei Stunden vorbei an bezaubernden Weiden, Restaurants mit leckeren Spezialitäten und eben über die Hängebrücke führt.
+ Themenwanderweg, Bauernhof, kleiner Zoo und Walliser Spezialitäten

Tibetische Brücke "Carasc" in Monte Carasso (Kanton Tessin)

Hängebrücke Carasc

Die Tibetische Brücke ist 270 Meter lang, hängt 130 Meter über der Sementina und wiegt rund 50 Tonnen. Sie ermöglicht die einfache Verbindung der Gemeinden Monte Carasso und Sementina, welche sonst durch ein unwegsames Tal getrennt sind. Die Hängebrücke ist Teil der Via delle Vigne und ermöglicht entspannte Wanderungen in einer historisch, landschaftlich und kulinarisch verwöhnten Region.
+ einfache Erreichbarkeit, gutes Wandernetz und diverse Grotti mit Leckereien

Hängebrücke Goms Bridge (Kanton Wallis)

Hängebrücke Goms

Die 278 Meter lange und 57 Tonnen schwere Goms Bridge verbindet die beiden Wandergebiete Bellwald und Ernen miteinander und bietet Wander*innen und Biker*innen völlige neue Möglichkeiten. Die Hängebrücke ist ganzjährig begehbar und ab dem Bahnhof Fürgangen in wenigen Minuten erreichbar.
+ grosses Wandergebiet, mit ÖV erreichbar

Aspi-Titter Hängebrücke (Kanton Wallis)

Aspi-Titter Hängebrücke

Wanderfreund*innen können sich dank der Aspi-Titter Hängebrücke in der Aletsch Arena auf attraktive Halb- und Mehrtagestouren freuen. Die 160 Meter lange Hängebrücke befindet sich am Fusse des Fieschergletschers und ist kostenlos begehbar.
+ UNESCO Weltnaturerbe, Höhenwanderung Gotthardgebiet bis ins Unterwallis

Hängebrücke Schweiz

Kommentar 3.6