Goms Bridge

Mein Favorit

ab Matterhorn-Gotthard Bahnstation Fürgangen erreichbar

Seit jeher sind die beiden Gemeinden Bellwald und Ernen durch die Lammaschlucht getrennt. Ein Besuch der anderen Talseite war nur über den beschwerlichen Weg durch die tiefe Talschlucht möglich. Seit 2015 geht die Talüberquerung ganz einfach, denn die Hängebrücke "Goms Bridge" zwischen Fürgangen und Mülebach wurde nach 1-jähriger Bauphase mit einem grossen Fest eröffnet.

Die Hängebrücke "Goms Bridge" in Zahlen

Die aus einheimischen Lärchenholz gefertigte "Goms Bridge" bietet genügend Platz für Wanderer, Rollstuhlfahrer, Fussgänger und Velofahrer. Der wilde Rotten (Rhone im Oberwallis), welcher durch die Lammaschlucht fliesst, überquert man mit der Gomsbridge in einer Höhe von 92 Metern. Drei starke Tragseile, Querträger sowie ein Stahlseil als Handlauf sorgen auf der 278 Meter langen und 57 Tonnen schweren Hängebrücke für Stabilität und Sicherheit.

Noch mehr Wandermöglichkeiten durch die "Goms Bridge"

Die ganzjährig geöffnete Hängebrücke bietet Wanderern und Bikern ganz neue Möglichkeiten. Eine atemberaubende Rundwanderung führt von Fürgangen zur Kapelle St. Anna unterhalb von Bellwald und weiter ins Dörfchen Niederwald, wo man die Rhone überquert und via Steinhaus nach Mühlebach und über die "Goms Bridge" zurück nach Fürgangen gelangt. Eine weitere Wanderung startet beim Bahnhof Fürgangen und führt über die Hängebrücke "Goms Bridge" nach Mühlebach, Ernen und Niederernen, wo man bei Sangy über den Rotten nach Fiesch gelangt.

Velofahrer gelangen vom Bahnhof Fürgangen aus in wenigen Minuten auf die nationale Veloroute Nr.1 (Rhoneroute). 

Goms Bridge

Bellwald Tourismus

3997 Bellwald
Telefon: 027 971 16 84
www.bellwald.ch

Öffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet

Preise

Gratis

ancre formulaire review

Goms Bridge

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!