Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
  • Voegele-shoes
NEUIGKEITEN | Natur - Höhlen & Minen | Schweiz

Die schönsten Höhlen und Grotten der Schweiz

Wenig Licht, kühle Temperaturen und schroffe Felswände – einladend wirken die meisten Grotten oder Höhlen in der Schweiz zuerst nicht. Doch unter der Erdoberfläche offenbart sich eine eigene, faszinierende Welt, die Sie unter fachkundiger Führung oder auf eigene Faust erkunden können für ein unvergleichbares Erlebnis. Wir verraten Ihnen die besten Trips "unter die Erde".

Höllgrotten - Zug

Die im Lorzentobel bei Baar im Kanton Zug gelegenen Höllgrotten warten mit Tropfsteinformationen in unterschiedlichen Farbnuancen sowie etlichen kleinen Seen auf, die im Laufe von Jahrtausenden von kalkhaltigen Quellen gebildet wurden. Diese fantastische Unterwelt verfügt über gute Weganlagen und Beleuchtung.

St. Beatus-Höhlen in Thun

Die St. Beatus-Höhlen am Thunersee wurden der Sage nach von einem mystischen Drachen bewohnt, ehe dieser vom mutigen Heiligen Beatus vertrieben wurde. Heute umfasst dieses Schweizer Höhlenerlebnis einen Ein-Kilometer-Rundgang mit einzigartigen Lichtinstallationen, einem Museum und sogar einem gemütlichen Restaurant.

Unterirdischer See St. Léonard - Wallis

Eine unvergessliche «Bootsfahrt in der Unterwelt» kann man am unterirdischen See St. Léonard im Wallis unternehmen. Dabei handelt es sich um die grösste Wassergrotte Europas. Besonders interessant: Die Grotte wird wegen ihrer einzigartigen Akustik auch als Konzertsaal genutzt. Einmalig in der Schweiz!

Grotten von Vallorbe - Waadt

Sie gelten als eines der schönsten Grottensysteme Europas, die Grotten von Vallorbe. Drei Kilometer des Höhlensystems lassen sich über Gänge, Treppen und Galerien erkunden. Die Tropfsteinformationen in verschiedenen Dimensionen und Formen werden durch ein ausgeklügeltes Beleuchtungssystem wundervoll in Szene gesetzt.

Höhlen von Réclère im Jura

Ihre Entdecker bezeichnen die im Schweizer Jura gelegenen Höhlen von Réclère als die "schönsten Höhlen der Welt". Unter anderem ist ein 15 Meter hoher, 250'000 Jahre alter Tropfstein zu sehen. Gut zu wissen für alle Dinosaurier-Fans: Der Besuch der Höhlen ist separat oder in Kombination mit dem Prehisto-Park möglich.

Unterirdische Mühlen vom Col-des-Roches - Neuenburg

In der Neuenburger Ortschaft Le Locle treffen Sie auf ein Museum, welches sich im Vergleich zu den Mühlen vom Col-des-Roches an der Oberfläche befindet. Danach steht ein mystischer Abstieg in den Untergrund bevor. Die unterirdischen Mühlen lassen den Einfallsreichtum der Pioniere des Industriezeitalters in der Schweiz erkennen. 

Hölloch im Muotathal - Schwyz

Es ist eines der längsten Höhlensysteme der Welt: das Hölloch im Kanton Schwyz. Erfahrene Höhlenführer leiten Besucher sicher durch das über 200 km lange Höhlensystem. Das Angebot ist reichhaltig: Ob zweistündige Hölloch Kurzführung, Halbtages- oder Tages-Expedition – alles ist möglich.

Salzmine von Bex - Waadt

Im Chablais am Fuss der Waadtländer Alpen beherbergt die Salzmine von Bex ein riesiges unterirdisches Labyrinth. Entdecken Sie Galerien voll von eigenartig anmutenden Steinskulpturen, entstanden durch den unermüdlichen Abbau von Salz. Die Salzminen befinden sich einige Kilometer von Bex entfernt.

Feengrotte in Staint-Maurice - Wallis

Nördlich des malerischen Staint-Maurice mit seiner bekannten Abtei wartet die Feengrotte auf erkundungsfreudige Besucher. Ein Kunstwerk der Natur, das zum Spaziergang einlädt. Am Ende des Weges folgt ein Highlight: ein 50 Meter hoher Wasserfall.

Grotten vom Mont-Vully - Freiburg

Die Grotten vom Mont-Vully im Kanton Freiburg stellen eine Besonderheit dieser Liste dar: Denn hier handelt es sich um ein von Menschenhand geschaffenes unterirdisches System – als Schutzmassnahme während des erste Weltkriegs. Damit sind sie auch ein spannendes Schweizer Geschichtszeugnis.

Kreiert am 19 Apr 2018 - Aktualisiert am 19 Apr 2018

Die schönsten Höhlen und Grotten der Schweiz

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!