Ihre Entdecker bezeichnen sie als die 'schönsten Höhlen der Welt'. Unter anderem ist ein 15 Meter hoher, 250'000 Jahre alter Tropfstein zu sehen. Auf 1,5 Kilometern funkeln verschiedene Formationen von Stalaktiten und Stalagmiten. Einige davon wirken wie von einem Bildhauer geschaffen. So ein echter Kleiderschrank mit einem Mantel von Napoléon, die 13 Meter hohe Kuppel und das rätselhafte Profil eines Gesichts.

Die Höhlen werden von Fledermäusen bewohnt. Den kleinen See bevölkern an die Dunkelheit angepasste Garnelen. Die Höhlen sind nur mit Führer zu besichtigen, so lässt sich aber viel Aufschlussreiches zur magischen Welt im Erdinneren erfahren. 

Wissenswertes zu den Höhlen von Réclère

Der Besuch der Höhlen ist separat oder in Kombination mit dem Prehisto-Park möglich. Wenn Sie die Tour zu einem Abenteuer-Wochenende verlängern möchten, haben Sie bei der Übernachtung die Wahl zwischen Bungalows, Jurten oder Zelten.

 

Grotten (nur geführte Besichtigungen möglich)
Bis 31. Oktober Führungen täglich um 11.30 und 14.30 Uhr
Sonntags 11.30 / 14.30 / 16.00 Uhr 
Juli + August täglich, 11.30 / 14.30 / 16 Uhr 
Während der Schulferien & an Sonn- und Feiertagen: Zusätzliche Führungen nach Bedarf

Prehisto-Park 
Bis Mitte November täglich von 10 bis 12 Uhr /13 bis 17.30 Uhr 
Sonn- und Feiertage: Durchgehend von 10 bis 17.30 Uhr
Juli und August durchgehend von 9.30 bis 18 Uhr 

 

Erwachsene / Studenten,AHV / Kinder / Gruppen 15 bis 30 Personen
Grotte & Park individuell:
CHF 10.- / 8.- / 6.- / 9.-
Kombiticket Grotten & Park: CHF 15.- / 13.- / 10.- / 13.-

 


Familie Gigandet

2912 Réclère
Webseite:  www.prehisto.ch
Telefon:  032 476 61 55

Kommentar