Die schönsten Schneeschuhtouren der Schweiz Unser Tipp

Mein Favorit

Beim Schneeschuhwandern in der Schweiz können Sie den Winter in vollen Zügen geniessen! Auch für kleine Kinder ist das Laufen durch den Tiefschnee mit den grossen Schuhen an den Füssen ein Riesenspass. Damit die Schneeschuhtour mit der ganzen Familie auch gelingt, sind aber einige Regeln zu beachten. Eine gute Ausrüstung ist für einen gelungenen Ausflug das Wichtigste. Neben passenden Schneeschuhen, die überall auch gemietet werden können, und Schneestöcken, die das Laufen im Schnee erleichtern, sollten die Kleinen vor allem warm eingepackt werden. Am besten gelingt das im Zwiebellook mit vielen Schichten, so dass nach Bedarf ab- und angezogen werden kann. Ein kleiner Snack und eine Thermoskanne mit heissem Tee sorgen unterwegs für frische Energie. 

Die schönsten Schneeschuhtouren der Schweiz

Aber nicht nur für Familien sind die schönen Schneeschuhtouren in der Schweiz eine tolle Abwechslung im Wintersportangebot. Romantiker kommen bei einer abendlichen Schneeschuh-Mondscheinwanderung auf ihre Kosten oder kombinieren den Schneespass mit einem anschliessenden feinen Fondue oder einem heissen Bad. Ehrgeizige Sportler wählen anspruchsvolle Schneeschuhrouten durch den Neuschnee. Sobald die Tour ins alpine Gelände führt, sollten LVS-Gerät, Schaufel und Sonde dabei sein und die Lawinenwarnungen beachtet werden. Wer sich damit nicht auskennt, bucht am besten eine der geführten Schneeschuhtouren mit einem erfahrenen Guide, die überall angeboten werden. 

So oder so, für alle Geschmäcker haben wir auf Freizeit.ch die schönsten Schneeschuhwanderungen der Schweiz zusammengestellt.

Schneeschuhtouren auf der Rigi

Pulverschnee, Sonne und wunderschönes Bergpanorama – so sieht ein Winter auf der Rigi aus. Bei den vielen verschiedenen geführten Schneeschuhtouren auf der Rigi ist für alle Geschmäcker etwas mit dabei, ob Basic, mit Fondue oder kombiniert mit einem Besuch im Mineralbad.

Schneeschuhwandern mit den Eisenbahnen Jura

Die hügelige Hochebene auf 1000 Meter über Meer verwandelt sich im Winter in ein zauberhaftes Winterwunderland, welches nur darauf wartet, mit den Schneeschuhen entdeckt zu werden. Über 50 Kilometer markierte Schneeschuhwege auf mehr als zehn verschiedenen Touren in allen Schwierigkeitsgraden gibt es im Schneeschuhland Jura zu entdecken.

Schneeschuhwanderung mit Feuer und Eis

Nach einer einstündigen Schneeschuhtour durch den verschneiten Winterwald in den Wasserwelten Göschenen warten ein entspannendes Bad im Holzzuber und ein feines Fondue im Alpstall.

Gourmet-Schneeschuhwanderung im Kanton Waadt

Kombinieren Sie Genuss und Natur mit einer Winterwanderung rund um St-Cergue im Herzen des Parks "Jura Vaudois". Nach einer Schneeschuhtour auf einem von fünf markierten Wegen endet der Ausflug mit einem feinen Käsefondue in St-Cergue.

Winterwanderung über den Gemmipass

Ein perfekt präparierter und gesicherter Schneeschuhpfad führt vom Berner Oberland über den Gemmipass ins Wallis. Unterwegs verführen die verschneiten Landschaften, die imposanten Bergketten und der Anblick des zugefrorenen Daubensees zu romantischen Schwärmereien.

Die höchste Schneeschuhroute der Schweiz

Hoch hinaus auf den Gipfel des Piz Darlux führt die höchste markierte Schneeschuhroute der Schweiz. Die Schneeschuhtour führt auf drei Kilometern entlang des Grates auf die Gipfelspitze und belohnt die Tourengänger mit einer majestätischen Aussicht über Berg und Tal. Trotzdem ist die Tour auch für Schneeschuhwanderer mit mittlerer Kondition gut zu bewältigen.

Familien-Schneeschuhwanderung durch den Berner Jura

Eine wunderbare Familienwanderung ist die Schneeschuhtour zwischen Moutier und Delémont im Berner Jura. Der Rundgang ohne Steilpassagen oder gefährliche Stellen ist auch für jüngere Kinder gut zu bewältigen.

Schneeschuhtour durch die Suonen

Die faszinierenden Suonen von Nendaz sind auch im Winter einen Ausflug wert. Dann ist nämlich die gesamte Strecke der Bisses du Milieu für die Anhänger des Schneeschuhwanderns geöffnet.

Spass für die Kleinsten in Wirzweli

Die Schneeschuhwanderung Wirzweli-Hexenboden-Wirzweli eignet sich besonders gut für Familien, denn unterwegs gibt es für Kinder viel zu entdecken: Verschiedene Stationen testen die Naturkenntnisse und die Geschicklichkeit der ganzen Familie. Ausserdem sorgen zwei Naturrutschbahnen unterwegs für Spass bei den Kindern.

Das Fondue unterwegs

Der Höhepunkt einer sportlichen Schneeschuhwanderung ist der Gaumenschmaus unterwegs. In Sigriswil und auf der Rigi Kulm kann der Fondue-, Raclette- oder Picknickrucksack abgeholt werden, gepackt mit allem, was es für die feine Mahlzeit im Freien braucht.

ancre formulaire review

Die schönsten Schneeschuhtouren der Schweiz

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!