In der Olympia-Stadt Lausanne treffen sich insgesamt rund 1880 junge Athleten aus aller Welt zu den Olympischen Jugendspielen. Nach der feierlichen Eröffnungszeremonie am 9. Januar 2020 in der neuen Eishalle Vaudoise Aréna werden die Wettkämpfe in acht Sportarten neben Lausanne auch in Champéry, in den Waadtländer Alpen in Les Diablerets, Leysin und Villars, im Vallée de Joux sowie im benachbarten Frankreich und in St. Moritz ausgetragen. Sämtliche Veranstaltungen sind für die Zuschauer kostenlos, für Indoor-Wettbewerbe ist eine Anmeldung nötig.

Wo: Lausanne und weitere Veranstaltungsorte
Wann: 9. bis 22. Januar 2020
Preis: Gratis
Detailprogramm unter www.lausanne2020.sports

Kommentar