St. Moritz - Corviglia

SBB bis Chur
Rhätische Bahn bis Samedan
Bus bis St.Moritz

1864 entstand in St. Moritz der Winter-Tourismus. Zweimal, 1928 und 1948, wurden hier ausserdem olympische Winterspiele ausgetragen; zudem war und ist St. Moritz Schauplatz zahlreicher internationaler Ski- und Bobwettkämpfe.

Skipisten für Gross und Klein

Auf den insgesamt 163 Pistenkilometern, verteilt auf eine Höhe von 1773 bis 3057 m ü.M., finden aber auch ganz normale Erdenbürger ihr Glück. Die grösste Schneesportregion der Schweiz hat neben berühmten Hängen mit klingenden Namen wie Corviglia, Corvatsch und Diavolezza, auch kleinere, familiäre Dorflifte zu bieten. Das Angebot reicht von Anfängerliften bis hin zu anspruchsvollen Carver- und Freeridepisten. Zudem stehen Gletscher- und Nachtabfahrten auf dem Programm.  

Langlaufparadies St. Moritz

St. Moritz ist aber auch ein Mekka für Langläufer. Ob Sie für den berühmten Engadiner Skimarathon trainieren oder einfach geniessen wollen, das 180 km Loipennetz wird allen Ansprüchen gerecht. Weitere Höhepunkte des Wintersportangebots sind insgesamt 150 km gepflegte Winterwanderwege, die älteste Bobbahn der Welt, Outdoor Curling mit Eisgarantie, Hockey-Spielfelder und Natureislaufbahnen, drei offizielle Schlittelwege, Kutschenfahrten und, für Familien, der Kinderspielplatz auf Muottas Muragl mit anschliessender Schlittenfahrt zurück ins Tal.

St. Moritz - Corviglia

St. Moritz Tourist Information
Via San Gian 30

7500 St. Moritz
Telefon: 081 837 33 33
www.stmoritz.ch

Öffnungszeiten

Wintersaison 2019/2020
30. November 2019 bis 13. April 2020

Preise

Tageskarte Winter 2019/2020
Die Preise sind flexibel je nach Nachfrage.

Merkmale

  • Skipisten: 163 km
  • Höhe: 1773 bis 3057 m
  • Bergbahnen: 24
  • Blaue Pisten: 16
  • Rote Pisten: 20
  • Schwarze Pisten: 6

Besonderheiten

ancre formulaire review

St. Moritz - Corviglia

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!