Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
AKTIVITÄTEN | Wintersport - Tobogganing | Leysin | WAADT

Tobogganing Park

«Snowtubing» ist der Name dieser originellen neuen Sportart für Freestyle-Begeisterte, die wegen der Steilkurven mit dem Bobfahren vergleichbar ist. 

Beim Snowtubing sausen Sie in prall aufgepumpten Reifenschläuchen auf vereisten Pisten den Hang hinab. Eine neue, verrückte Wintersportidee ist geboren. Der Schweizer Olympiamedaillengewinner und Weltmeister im Bobfahren Silvio Giobellina kreiert jedes Jahr in Leysin in den Waadtländer Alpen neue, nervenaufreibende Snowtubingpisten. Der Start befindet sich auf einem fünf Meter hohen Turm. In vier bis zehn Schneekanälen, je nach Schneeverhältnissen von 100 bis 300 Metern Länge, misst man sich mit anderen waghalsigen Wintersportlern. Die mutigsten unter ihnen wählen die Strecke mit einer 360°-Kurve. Für noch mehr Fun wählen Sie den Sprung über die Schanze, wo Sie nach einem Flug durch die Luft sanft auf dem Big Airbag landen. 

Öffnungszeiten

Start der Saison 2016/2017 bei Wintereinbruch

Hauptsaison
24 Dezember 2016 bis 8 Januar 2017
11 Februar bis 5 März 2017

Montag 14 - 18 Uhr
Di.-Do. 10 - 18 Uhr
Fr.-Sa. 10 - 20 Uhr
Sonntag 10 - 18 Uhr

Nebensaison
17. bis 23. Dezember 2016
9. Januar bis 10. Februar 2017
6. März bis 12 März 2017

Mo.-Do. 14 - 18 Uhr
Fr. 14 - 20 Uhr
Sa. 10 - 20 Uhr
So. 10 - 18 Uhr

Preise

1 Session (1 Stunden 50 Minuten)
Erwachsene
CHF 25.-
Jugendliche (16-23) CHF 23.-
Kinder (5-15) CHF 17.-

Big AirBag
Ab 140 cm, Helm obligatorisch
Zusätzliche
CHF 2.- pro Sprung


Mini Pisten (1 Stunde)
Kinder (0-4)
CHF 5.-

Tobogganing Park

Tobogganing Park
Place des Feuilles

1854 Leysin

Telefon: 024 494 28 88

Handy: 079 377 96 71

www.tobogganing.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

.

Mit dem Zug

Haben Sie einen Fehler auf unserer Seite entdeckt? Kontaktieren Sie uns bitte

Tobogganing Park

Beachten Sie diese InhalteDanke für Ihre Bewertung!
Zurück zum Seitenanfang