Ritter wird man nicht einfach so. Am Thunersee gibt es jetzt mit dem Rittertrail eine tolle Ritter-Ausbildung. Wie im Mittelalter, erfolgt die Ausbildung in drei Stufen, nämlich vom Pagen, zum Knappen und zum Ritter.

Viele Prüfungen auf dem Rittertrail

Klar, dass es bis zum Ritterschlag manche Prüfung zu bestehen gilt. Und wie früher, muss der zukünftige Ritter auch auf dem Rittertrail eine Ritterfahrt in ein anderes Schloss unternehmen. Nur wer alle Prüfungen sowie die Ritterfahrt erfolgreich besteht, erhält den ersehnten Ritterschlag.

Rittertrail für Kids bis zwölf Jahre

Den Rittertrail können Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren absolvieren. Angeboten wird er von den Schlössern Spiez, Thun und Oberhofen. Pro Schloss können zwei Ausbildungsstufen absolviert werden. Erfolgreich absolvierte Aufgaben werden im Ritterpass vermerkt.

Feuer und Flamme für den Rittertrail und alles, was mit Schlössern zu tun hat? Auf unserer Sammelseite sind Infos zu den fünf Schlössern am Thunersee zu finden.

In Oberhofen, Spiez, Thun von Mitte Mai bis Mitte Oktober möglich

Kinder von 6 bis 12 Jahren CHF 10.- pro Pass zzgl. Museumseintritt für Begleitpersonen

Reservierung & Fragen

info@thunerseeschloesser.ch
Tel: 033 221 44 22

Thunerseeschlösser

3600 Thun

Kommentar