Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
AKTIVITÄTEN | Natur - Gärten & Pärke | Bern | BERN

Botanischer Garten – Bern

Der Botanische Garten Bern wurde 1859 zunächst vor allem für Studienzwecke gegründet. Heute umfasst das Areal zwei Hektaren, und beherbergt Tausende von Pflanzen aus aller Welt, darunter zahlreiche Heilkräuter und Nutzpflanzen. Im Bereich Alpinum wachsen eine Vielfalt von Schweizer Alpenpflanzen, viele davon gehören zu bedrohten Arten.

Freie Sicht aufs Mittelmeer
Der Rundgang durch die Aussenanlagen und die sechs Schauhäuser mit Vitrinen gleicht einer Reise um die Welt: Nach einem Abstecher in die Mittelmeervegetation können Sie im Palmenhaus in ein subtropisches Klima eintauchen, sich im Orchideenhaus an den Farben berauschen oder im Farnhaus die tropischen Bergwälder bewundern. Derweil warten draussen Sumpflandschaften mit insektenfressenden Pflanzen und winterharte Freiland-Kakteen darauf, entdeckt zu werden.

Freifliegende Schmetterlinge
Der Botanische Garten lädt zum idealen Familienausflug, denn hier ist nicht nur die Flora sondern auch die Fauna zu Gast ist. Im Teich des Waldgartens lassen sich Frösche, Libellen und sogar Krebse beobachten. Kinder lieben besonders die Wasserschildkröten beim Sukkulentenhaus. Bienenhäuser stehen zur Besichtigung offen und im Palmenhaus begeistern die freifliegenden tropischen Schmetterlinge – wer Glück hat, für den öffnet gar ein Atlasspinner, der weltgrösste Schmetterling, seine Flügel.

Öffnungszeiten

ganzjährig geöffnet

Preise

gratis

Botanischer Garten – Bern


Altenbergrain 21

3013 Bern

Telefon: 031 631 49 45

www.botanischergarten.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

SBB Bahnhof Bern, Bus 20 bis Haltestelle Gewerbeschule

Mit dem Zug

Botanischer Garten – Bern

Beachten Sie diese Inhalte

Danke für Ihre Bewertung!