Im Museum Burghalde Lenzburg erwartet den Besucher eine spannende Zeitreise durch 15'000 Jahre Geschichte und Kultur. Von den Jägern- und Sammlern geht es entlang der eindrucksvollen Ausstellungsstücke und interaktiven Stationen in die Neuzeit. Dort erfahren die Besucher Wissenswertes über die lokalen Pioniere der industriellen Entwicklung und treffen auf Urväter bekannter Marken wie Hero, Mammut und Wisa Gloria. 

Eindrückliche Ikonensammlung

Das Museum Burghalde beheimatet eine in der Schweiz einzigartige Ikonensammlung. Die Sammlung von Prof. Dr. Urs Peter Haemmerli umfasst Ikonen vom 16. Jahrhundert bis in die heutige Zeit. Dank einer filmischen Einführung, verschiedener Hörstationen und dem Malatelier ist die Sammlung für jedermann leicht zugänglich. 

Museum Burghalde – ein Museum für Kinder und Familien

Das Museum bietet Familien mit Kindern ein abwechslungsreiches Programm. Professor Wiesel nimmt junge Besucher in seiner Zeitmaschine mit auf eine packende Reise durch die Epochen. Oder wie wäre es mit einem aufregenden Kindergeburtstag im Museum mit Schatzsuche, kniffligen Rätseln und einer Reise in die Bronzezeit? Das während des Nachmittags gebastelte Souvenir kann zur Erinnerung mit nach Hause genommen werden. Darüber hinaus bietet das Museum regelmässige Familiensonntage und Kindernachmittage mit Workshops. 

Ganzjährig geöffnet

Dienstag bis Samstag 14-17 Uhr
Sonntag 11-17 Uhr

Erwachsene CHF 8.-
Kinder CHF 3.-
Familien CHF 15.-

Schlossgasse 23

5600 Lenzburg
Telefon:  062 891 66 70

Kommentar