Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
  • Voegele-shoes
AKTIVITÄTEN | Kultur - Museen | Deutschland

Vitra Design Museum

Ursprünglich wurde das Vitra Design Museum 1989 von der Firma Vitra als privates Sammlermuseum gegründet. In den Anfangsjahren produzierte das Museum exklusive Ausstellungen über Künstler wie Ron Arad und Erich Dieckmann. Heute ist das Vitra Design Museum im deutschen Weil am Rhein eines der führenden Designermuseen weltweit.

Vitra Design Museum – Design in all seinen Facetten

Das Vitra Design Museum ist ein wahres Paradies für Design- und Architekturliebhaber, sowie Freunde zeitgenössischer Kunst. In seinem Frank Gehry Hauptgebäude präsentiert das Museum jährlich zwei grosse Wechselausstellungen. Darunter finden sich sowohl bunte Themenausstellungen wie "Lightopia" von 2013 oder "Das Bauhaus #allesistdesign" von 2015. Aber auch umfangreiche Einzelausstellungen wie 2017 mit "An Eames Celebration" zu dem Designerpaar Charles und Ray Eames. Die Vitra Design Museum Gallery zeigt parallel periodische Ausstellungen mit aktuellem und oft experimentellem Ansatz. Liebhaber von designten Möbeln kommen im Vitra Schaudepot von Herzog & de Meuron auf ihre Kosten. Die circa 400 ausgestellten Schlüsselobjekte seiner Sammlung bilden eine der weltweit grössten Dauerausstellungen zum modernen Möbeldesign. Auf Anfrage bekommen Forscher Zugang zur Museumsbibliothek und dem Dokumentenarchiv

Umfangreiche Sammlung

Schwerpunkt der umfangreichen Sammlung des Vitra Design Museums sind Leuchten und industrielles Möbeldesign. Dort besitzt das Museum in der Museumswelt einzigartige Objekte mit weltweiter Bedeutung. Ergänzt wird die Sammlung durch Bestecke, Architekturmodelle und Unterhaltungselektronik. Das Vitra Design Museum ist international vernetzt und verleiht seine Objekte an renommierte Häuser wie das Museum of Modern Art in New York. 

Altersgerechte Einführung in die Welt des Designs

Das Vitra Design Museum bietet spezielle Führungen für junge Besucher und Schulklassen. Die Kinder und Jugendlichen werden altersgerecht und unterhaltsam durch die aktuelle Ausstellung und den Vitra Campus geführt. Dabei lernen sie die Bedeutung von Architektur und Design kennen. Bei einem der zahlreichen Workshops werden zum Beispiel eigene Stühle designt oder Discokugeln aus Spiegelfolie und LEDs konstruiert. 

 

Öffnungszeiten

Täglich 10-18 Uhr

Preise

Vitra Design Museum + Schaudepot 17 €
Vitra Design Museum 11 €
Schaudepot 8 € 
Architekturführung 2h 14 €
Führungen 1h 7 €

Vitra Design Museum

Charles-Eames-Str. 2
D-79576 Weil am Rhein

Telefon: +49 (0) 7621 702.3200

www.design-museum.de

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug

Vitra Design Museum

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!