Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
AKTIVITÄTEN | Natur - Naturereignisse | Interlaken | BERN

Eispalast Jungfraujoch

MInus drei Grad Celsius herrschen in dem wohl kältesten Palast Europas! Die Rede ist vom magischen Eispalast auf dem Jungfraujoch.

Der Eispalast Jungfraujoch

Die höchste Eisenbahn Europas bringt auch zum höchsten Bahnhaltepunkt Europas, auf das Top of Europe. Sie machten Halt in der Eigerwand auf auf 3'454 Meter über dem Meeresspiegel. Von da aus haben Sie nicht nur einen fantastischen Ausblick über den am Jungfraujoch beginnenden Aletschgletscher, der mit 22 Kilometer der längste Gletscher Europas ist, sondern auch Zugang zum Eispalast.

Kunstwerke im Eispalast Jungfraujoch

Die Gänge und Hallen der Attraktion wurden in den dreissiger Jahren von Bergführern mit ihren blossen Händen geschaffen. Mit Pickel und Sägel haben die Männer mitten im Jungfraufirn Stunde um Stunde geschuftet. Entstanden ist ein wahres Kunstwerk!

Auf dem spiegelglatten Rundgang können die Besucher nicht nur ein frostige Welt entdecken, sondern auch liebevoll erschaffene Figuren aus Eis begutachten. Das Besondere: Adler, Steinbock und Bären sind heute nicht mehr Produkt von einheimischen Bergführern, sondern Objekte internationaler Eis-Künstler.

Öffnungszeiten

365 Tage im Jahr
Täglich während Bahnbetriebszeiten

Preise

Gratis. Nur Tickets für An- und Abreise müssen berechnet werden.

Ganzes-/ Halbtags-Billette

Kombiticket 2. Klasse
Basel: CHF 269.60/ 148.60
Bern: CHF 221.60.-/ 124.60
Luzern: CHF 228.-/ 127.80
Zürich: CHF 284.-/ 155.80

Eispalast Jungfraujoch

Harderstrasse 14

3800 Interlaken

Telefon: 033 828 72 33

www.jungfrau.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Zahnradbahn: Interlaken Ost-Lauterbrunnen/Grindelwald
Kleine Scheidegg-Jungfraujoch

Mit dem Zug

Eispalast Jungfraujoch

Beachten Sie diese Inhalte

Danke für Ihre Bewertung!