Eispavillon in Saas-Fee

Mein Favorit

Mit dem Zug bis Visp, dann den Bus bis Saas-Fee nehmen. Die Seilbahn Alpin-Express nehmen und dann die Métro Alpin, um den Allalin zu erreichen.

vorübergehend aus Sicherheitsgründen geschlossen

Von Saas-Fee aus geht es es mit der Metro Alpin rauf auf 3500 Meter Höhe auf den Mittelallalin. Allein die Auffahrt mit Seilbahn ist ein Abenteuer für sich. Oben angekommen erwartet den Besucher in den Sommermonaten die Swiss Glacier World, ein sommerlicher Spielplatz für Familien, der einen unglaublichen Ausblick über die Gipfel der Alpen bietet.

Ein Highlight aus purem Eis

Hier finden Sie auch ein weiteres Highlight der Freien Ferienrepublik Saas-Fee: die grösste Eisgrotte der Welt. In einem Labyrinth aus Zimmern, Tunneln und zauberhaften Lichtern bestaunen die Besucher Eisskulpturen und verschiedene Kunstwerke. Im Frühjahr 2016 wurde der Eispavillon komplett neu hergerichtet und mit beeindruckenden Lichtinstallationen ausgestattet. Die Besucher tauchen ein in eine mehr als 2000 Jahre alte Bergwelt und entdecken dabei die Geschichte des Saastals – ein ungewöhnlicher Ausflug mit Erzählungen und Legenden.

Eispavillon in Saas-Fee

Saastal Bergbahnen AG

3906 Saas-Fee
Telefon: 027 958 11 00
www.saas-fee.ch

Öffnungszeiten

vorübergehend aus Sicherheitsgründen geschlossen

Täglich von 9.30 bis 15 Uhr
(gemäss Fahrplan Metro Alpin)

Preise

Erwachsene CHF 20.-
Kinder (6-15.99 Jahre) CHF 12.-
Im Sommer gratis mit dem Metro Plus Ticket

Warme Kleidung – evtl. mit Handschuhen und Mütze – nicht vergessen!

ancre formulaire review

Eispavillon in Saas-Fee

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!