Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
  • Voegele-shoes
AKTIVITÄTEN | Wanderungen - Zu Fuss | Malleray-Bévilard | BERN

Der Turm von Moron

Vom berühmten Tessiner Architekten Mario Botta entworfen und von 700 Maurerlehrlingen aus der ganzen Romandie erbaut, wurde der Turm von Moron im Juli 2004 eröffnet. Der Turm steht auf dem Gebiet von Malleray, 1‘336 Meter über Meer, und hat eine Höhe von 30 Metern.

Auf dem Turm von Moron erwartet Sie ein majestätischer Rundblick

Von der Aussichtsplattform aus bietet sich dem Betrachter ein majestätischer Rundblick. Bei schönem Wetter sieht man in der Ferne den Säntis im Osten, den Mont-Blanc im Süden und im Norden die Vogesen und den Schwarzwald. Zum Turm führen viele Wanderrouten, die sowohl für grosse und kleine Wanderer als auch Velofahrer geeignet sind und die bezaubernde, grüne Landschaft des Berner Jura kreuz und quer durchziehen. Für den kleinen Hunger bieten Gasthäuser rundherum lokale Spezialitäten an oder man geniesst ein Picknick aus lokalen Produkten unter freiem Himmel. Der Jura ist voller Überraschungen!

Lustige Anekdoten rund um den Turm von Moron

Möchten Sie mehr über den Turm von Moron erfahren? Buchen Sie eine hochinteressante Führung von eineinhalb Stunden Dauer, gewinnen Sie einen Einblick in die Geschichte und die Anekdoten rund um den Turm und entdecken Sie gleichzeitig die Geheimnisse seiner natürlichen Umgebung. Der Turm ist nicht nur ein erstaunliches Bauwerk aus lauter Quadersteinen, nein, er ist ein echtes Wahrzeichen und heute der Stolz einer ganzen Gegend.

Öffnungszeiten

ganzes Jahr

Preise

Gratis

Führung
CHF 130.- (maximal 20 Personen, auf Reservation)

Der Turm von Moron

Tour de Moron

2735 Malleray-Bévilard

Telefon: 032 494 53 43

www.jurabernois.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

-

 

Mit dem Zug

Der Turm von Moron

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!