Entdecken Sie die Schönheit des Juras auf einer herrlichen Velotour von Saignelégier nach Glovelier. Während dieser Fahrt werden Sie ab und an auf einige tierische Begleiter wie Pferde oder Kühe treffen. Geniessen Sie die bezaubernden Wälder und Berge während Sie durch dieses kleine Naturpardies fahren. Eindrücklich ist das geheimnisvolle, rund um den Teich von Gruère gelegene, grösste Feuchtgebiet der Schweiz. Empfehlenswert ist eine gemütliche Verschnaufpause in einer Käserei von Saignelégier, oder statten Sie dem Bauernmuseum von Les Genevez einen kurzen Besuch ab.

Ihre Veloroute durchs Jura

Falls Sie ohne Velo angereist sind, können Sie bequem eines am Bahnhof von Saignelégier oder Glovelier mieten. Bitte denken Sie daran, vorher eine Reservation zu tätigen. Danach können Sie in die Pedale treten. Ab dem Bahnhof Saignelégier passieren Sie den Teich von Gruère, les Geneveys, Bellelay, Undervelier und beenden Ihre Tour am Bahnhof von Glovelier. Diese Velotour dauert zwei bis drei Stunden und führt ungefähr 30 Kilometer durch atemberaubende Landschaften. 

Empfiehlt sich bei schönem Wetter

Obligatorische Veloreservation am
Bahnhof Saignelégier oder
032 952 42 75

Bahnhof Saignelégier
 

2350 Saignelégier
Webseite:  www.les-cj.ch
Telefon:  032 952 42 75

Kommentar