Der Etang de la Gruère ist ein wunderschöner, romantischer Flecken und ein Geheimtipp für Naturliebhaber. Die Torfmoorlandschaft bei Saignelégier im Kanton Jura zieht Ausflügler mit seiner malerischen Landschaft und der unberührten Natur an.

Wanderung rund um den Etang de la Gruère

Rund um den kleinen See führt in knapp drei Stunden ein Wanderweg - was gibt es schöneres, als bei einem gemütlichen Gang durch die Natur die aussergewöhnliche Flora und Fauna dieses Naturschutzgebietes zu entdecken? Auf Moorboden, kleinen Brücken und Holzstegen führt der abwechslungsreiche Pfad durch die Natur und bietet allenthalben zauberhafte Einblicke. Auch im Winter ist der Ausflug zum Etang de la Gruère lohnenswert: bei genügend dicker Eisschicht ist sogar das Eislaufen (auf eigenes Risiko, ohne Kontrolle) erlaubt!

Naturschutzgebiet im Jura

Das Naturzentrum Les Cerlatez vermittelt in einer kleinen Ausstellung Wissenswertes zur lokalen Tier- und Pflanzenwelt und führt auf Voranmeldung geführte Besichtigungen des Etang de la Gruère durch.

Das Naturzentrum ist auf Anfrage geöffnet.

Naturzentrum Les Cerlatez
Erwachsene CHF 8.-
ermässigt CHF 7.-
Kinder von 6 bis 16 Jahren CHF 6.-

Centre Nature Les Cerlatez

2350 Saignelégier
Telefon:  032 951 12 69

Kommentar