Das naturwissenschaftliche Museum wird von einem zauberhaften, Botanischen Garten umgeben. Der Garten unterhält eine Sammlung von Pflanzen, welche über 5000 Taxa zählt und zu den wichtigsten naturhistorischen Sammlungen der Schweiz gehört. 

Die Fundstelle Dinotec 
Die Fundstelle Dinotec stellt heute die modernste und innovativste Art der Aufwertung eines paläntologischen Naturerbes in Europa dar. Bestaunen Sie echte im Gelände erhaltene Dinosaurierspuren und erleben Sie diese interaktiv. Mittels elektronischem Begleitheft sowie 3D Visualisierungen können Sie in die Haut eines Paläontologen schlüpfen und sich auf den Weg der Erforschung von Dinosauriern begeben. Übrigens ist der Name Dinotec aus den Wörtern Dinosaurier und Technologie zusammengesetzt und beides zusammen garantiert ein einmaliges Erlebnis. 

Auf den Spuren der Giganten
Auf dem Lehrpfad "Auf den Spuren der Giganten" in Courtedoux werden Sie auf eine Entdeckungsreise im Wald eingeladen. Auf den 20 Informationstafeln werden die Paläontologie und Geologie des Jura erläutert und es gibt Trittsiegel mit bis zu 1 Meter Durchmesser zu entdecken.

 

Museum, Di.-So.: 14.00-17.00 Uhr
Garten, Mo.-Fr.: 08.00-17.00 und Sa.&So.: 10.00-17.00 Uhr
Lehrpfad, April bis November
Dinotec, frei zugänglich

Museum
Erwachsene: CHF 6.-
Studenten, AHV, IV: CHF 4.-
Kinder bis 16J.: gratis
Weiter Preisinformationen finden Sie auf der Homepage

Route de Fontenais 21
 

2900 Porrentruy
Webseite:  www.jurassica.ch
Telefon:  032 420 92 00

Kommentar

ancre formulaire review

JURASSICA

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!