Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
AKTIVITÄTEN | Wintersport - Schlitteln | Grindelwald | BERN

Schlitteln Bussalp-Grindelwald

  • 11_2669_Bussalp_Winter_2012_bydavidbirri.com.jpg
  • 11_3039_Bussalp_Winter_2012_bydavidbirri.com.jpg
  • 11_3198_Bussalp_Winter_2012_bydavidbirri.com.jpg
  • Grindelwald Bus 1, Fondueplausch.jpg
  • Grindelwald Bus 2, Nachtschlitteln.jpg
  • Grindelwald Bus 3, Family Run.jpg
  • Grindelwald Bus 4.jpg
  • Grindelwald Bus 5, Familienschneepark.jpg

Die Anreise ist sehr bequem: Auf dem Bahnhofplatz Grindelwald in den Bus einsteigen und sich auf die 1800 m.ü.M. gelegene Bussalp schaukeln lassen. Hier erwartet Sie Winter vom Feinsten. 48 km top präparierte Winterwanderwege hoch über dem Nebelgrau stehen bereit. Das Panorama mit Eiger, Mönch und Jungfrau ist ständiger Begleiter bei Spaziergängen und anspruchsvollen Schneewanderungen. Spassgarantie für Energiebündel gibt es im Familienschneepark Bussalp: In präpariertem Gelände wird gerodelt, geschlittelt und mit Snow Tubes abgedreht.

Längste Schlittelbahn Europas

Das eigentliche Highlight ist aber die längste Schlittelbahn Europas: ganze 12,5 km lässt man vom Faulhorn bis nach Grindelwald liegen. Allerdings ist der Run nichts für Couch-Potatos, immerhin muss man zuerst den 2,5 h dauernden Aufstieg zum Faulhorn meistern. Alle, die einfach nur Schlittelplausch und frische Luft wollen, entscheiden sich für den 8 km langen City-Run von der Bussalp nach Grindelwald. Das ist der Klassiker unter den Schlittelwegen und bei Familien sehr beliebt. Wandern kombiniert mit Schlitteln ist die gemütliche Variante auf dem Family-Run, das Bergrestaurant Rasthysi lädt ein zum Zwischenhalt.

Schlitteln unter Sternen

Klarer Sternenhimmel, Vollmondnächte, Schneewolken um die Ohren und Dunkel ganz ohne Licht  - das sind die Kicks der Nachtschlittenfahrten auf dem unbeleuchteten Cityrun. Besonders gemütlich wird es, wenn man das Schlitteln mit einem währschaften Fondueplausch kombiniert. Fürs Nachtschlitteln müssen der Bus und die Mietschlitten reserviert werden unter Tel. 033 854 16 16.

Schlittenvermietung

Schlitten können auf der Bussalp gemietet werden. Ausgeliehen werden vom ein- oder zweiplätzigen Davoserschlitten (auf Wunsch mit Kindersitz) bis zum Sportflitzer für eine oder zwei Personen verschiedene Modelle. Zurückgeben kann man die Schlitten an jeder Bushaltestelle des Grindelwald-Busses oder auf dem Bärenplatz in Grindelwald. Helme müssen selber mitgebracht werden. Vermietung an Gruppen nach Voranmeldung unter Tel. 033 854 16 16.

 

Öffnungszeiten

Mitte Dezember bis März
Erste Bergfahrt 9.15 Uhr (nur bei guter Witterung)
Letzte Bergfahrt täglich, 19.30 Uhr (mind. 12 Personen, mit Anmeldung), Fr / Sa, 21 Uhr (mind. 12 Personen, mit Anmeldung)

Letzte Talfahrt täglich, 22.15 Uhr (mind. 12 Personen, mit Anmeldung)

Mitte März bis Anfang April
Erste Bergfahrt 9.15 Uhr (nur bei guter Witterung)
Letzte Talfahrt 16.45 Uhr (nur bei guter Witterung)

Preise

Einzelfahrt Grindelwald-Bussalp
Normaltarif einfach CHF 24.- / retour CHF 48.-
GA / Halbtax einfach CHF 12.- / retour 24.-
Abendfahrten ab 18 Uhr keine Ermässigung

Tageskarten (bis 16 Uhr)
Erwachsene CHF 47.-
GA / Halbtax CHF 38.-
Kinder CHF 8.- (ermässigt 6.-)

Schlittenmiete CHF 14.-

Fondueplausch Reservation unter Tel. 033 853 37 51

Schlitteln Bussalp-Grindelwald

Grundstrasse 32

3818 Grindelwald

Telefon: 033 854 16 16

www.grindelwaldbus.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

ab Bhf. SBB Bern: IC bis Interlaken Ost, Regionalzug Richtung Grindelwald bis Grindelwald Bhf., Grindelwald Bus bis Bussalp

Mit dem Zug

Schlitteln Bussalp-Grindelwald

Beachten Sie diese Inhalte

Danke für Ihre Bewertung!