Bekannt für sein weitläufiges Skigebiet mit Snowpark, Snow Island und modernsten Liftanlagen zeichnet sich Crans-Montana auch im Sommer durch eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten aus. Das Dörfchen liegt auf einem sonnigen Plateau mitten im Wallis auf 1'495 m ü.M. und begeistert grosse und kleine Bergfreunde.
*Änderungen vorbehalten bezüglich angegeben Daten*

Das volle Programm an Aktivitäten

Ende 2016 eröffnet etablierte sich Ycoor Zentrum als der Treffpunkt für Familien. Während eine Eisbahn im Winter für Freude sorgt bietet das Ycoor Zentrum in den Sommermonaten Spiel und Sport für alle Altersgruppen. Auf dem Programm: Strassenfussball, Uni-Hockey, Bocciabahn, Basketball, Tischtennis und ab dem 12. Juni 2017 auch Elektroautos, Mini-Golf, lokaler Markt und sogar eine Eis-Arena ab dem 24. Juni. Die ganz kleinen Gäste amüsieren sich bei den diversen Kreativ-Workshops in den Gärten von Bibi.

Vom 15. Juli bis 20. August lädt der Espace Grandeur Nature in Aminona mit einem dichten Wegnetz zur Erholung in die herrliche Walliser Alpenwelt ein. Begleitet wird der Spaziergang mit leichten Aktivitäten wie Käseherstellung, Verkostung von Wildpflanzen, Wander-Yoga, Bau einer Holzhütte und Reiten.

Vom 11. Juni bis 21. August herrscht dank dem Beach Club Copacabana-Feeling am Etang-Long im Herzen der Feriendestination. Sun und Fun mit Beach-Volleyball, Wasserspiele, Wakepark, Liegestühle, Bar, Sand und vielem mehr... Life's a beach!

Sie mögen rassige Abfahrten auf zwei Rädern? Dann sind Sie in Crans-Montana an der richtigen Stelle, denn ein Streckennetz von 200 km lässt Radsport-Herzen höher schlagen. Für Führer von Elektrofahrräder finden sich rund um die Gemeinde Ladestationen. Nervenkitzel pur verspricht der Bikepark mit seiner roten und schwarzen Piste, zwei Northshore-Parcours und einen Pumptrack. Weniger spektakulär aber gleichermassen amüsant sind die Golfkurse für Kinder und Erwachsene im Golf Club Crans-sur-Sierre. Hier bringen Sie Ihren Schwung auf Vordermann.

Mit seinen zwei Wasserwegen (Tsittoret und Miriouges, beide kinderwagentauglich), dem Eichhörnchenpfad und Bibi's Schnitzeljagd ist Crans-Montana der ideale Ort für Familien, die sich gerne in der Natur vergnügen. Kleine und grosse Kletteräffchen schwingen sich im Fun Forest Park von Baum zu Baum. Falls das Wetter nicht mitspielen sollte empfiehlt sich ein Ausflug in die Moubra Turnhalle wo Tennis-, Badmintonplätze, Tischtennistische und eine riesige Kletterwand (500 m2) für eine sportliche Alternative sorgen.

Der Spass liegt im kühlen Nass

Ihr Herz schlägt gleichzeitig für Meer und Berg? Alles klar! Mit nicht weniger als vier Seen verzückt Crans-Montana Wasserratten jedes Alters. Eine Vielzahl von coolen Wassersportaten wird an den Seen Moubra, Grenon, Miriouge und Chermignon angeboten.

Events, die Geschichte schreiben

Crans-Montana ist die ideale Destination für Veranstaltungen jeglicher Art! Sport, Spass, Gastronomie, Kultur... es gibt für alle Etwas. Die Feierlichkeiten beginnen am 20. Mai mit dem Badadgia, einem geselligen Orientierungslauf, gefolgt von einem grossen Fest am Abend.

Am 10. Juni fahren Radfahrer im Rahmen von "Cycling für Children by UNICEF" eine grosse Rundfahrt für benachteiligte Kinder.

Speziell für Feinschmecker findet am 18. Juni der Gästetisch von Crans-Montana statt. Der Ferienort lädt an ungewöhnlichen Orten zum Kosten von Walliser Spezialitäten ein. Mit dabei sind die regionalen Spitzenköchen Franck Reynaud und Pierre Crepaud.

Jeden Freitag vom 14. Juli bis 25. August verwandeln Strassenfeste das Ycoor Zentrum zu einem grossen Markt mit lokalem Handwerkern und Produzenten. Nicht zu vergessen ist das Vision Art Festival vom 19. bis 26. August. Internationale Street-Art-Künstler inszenieren die gigantische Werke und Projektionen an die Fassaden der Walliser Feriendestination.

Last but not least: die Feierlichkeiten zum 1. August dauern in Crans-Montana vier Tage mit spektakulärer Feuer- und Wassershow auf dem Lac Grenon.

Kids Club Angebot: Profitieren Sie von den Partnerunterkünften des Kids Club und schenken Sie Ihren kleinen Kindern Traumferien. Von 9h45 bis 12h45, von Montag bis Freitag werden Ihre Kinder jeden Tag in die Höhe fahren und beschäftigen sich dort mit einer Vielzahl von Aktivitäten, betreut von Profis in einer für sie reservierten Umgebung in Arnouva. Die Kinder haben Spass und die Eltern können sich entspannen!

Die Jugendherberge Bella Lui

Gebaut im Jahr 1930 gilt das Haus Bella Lui ("schönes Licht" im alten Walliser Dialekt) heute als wertvolles Zeugnis der Architektur der Moderne. Das wunderschöne Gasthaus wurde ursprünglich als Kur- und Ferienhotel genutzt. Ab 16. Juni verwöhnt die frisch renovierte Jugendherberge grosse und kleine Gäste.

Die hellen Doppel- und Familienzimmer verfügen über Balkon, Dusche/WC und punkten mit einer herrlichen Aussicht über die Walliser Alpengipfel. Das Highlight des Gasthauses befindet sich im Erdgeschoss, wo ein historisches Einzelzimmer, das seit 1930 nicht verändert wurde, wartet. Im grosszügigen Salon mit Sesseln aus den 20er-Jahren fühlen Sie sich in eine andere Zeitepoche versetzt.

Kommentar