Gelegen im Herzen des Skigebiets Crans Montana und verteilt auf rund 100'000 Quadratmetern zählt der Snowpark bereits zu den wichtigsten in der Romandie. Treffpunkt für Freestyler aus der ganzen weiten Welt, aufgrund der internationalen Wettbewerben, bietet das Gelände auch ideale Möglichkeiten für Beginner. Im eigens dafür eingerichteten I'EASY Snowpark können Anfänger an ihren Sprüngen über die Kickers und ihren Slides über die Boxen arbeiten. Gemütlicher aber nicht weniger spektakulär geht es in der chill zone zu und her. Bei einem leckeren Stück Kuchen hat man die ganze Freestyle-Anlage im Auge und verpasst garantiert keinen waghalsigen Sprung in der Pipe.

Zwei Bereiche mit zahlreichen Attraktionen

Im Snowpark Crans-Montana haben die Freestyle Aficionados die Qual der Wahl: Halfpipe mit einer Höhe von sechs Metern und einer Länge von 140 Metern, zwei Runs mit verschiedenen Jumps, zahlreiche Slides, zwei Big Air Kickers und eine Skicross/Boardercross-Piste sorgen für Spass und Abwechslung. Im Snowpark I'EASY hingegen fallen die Attraktion ein wenig kleiner aus, um die Verletzungsgefahr bei Stürzen zu vermindern. Verschiedene Mini-Sprünge, Mini-Boxen und eine Boardercross-Zone bieten dennoch Action und ideale Trainingsbedingungen. Der Park wird auch von der Skischule rege benutzt, welche Einführungskurse für jedes Alter anbietet.

Wintersaison 
Dezember bis April

Snowpark Pass
Erwachsene CHF 39.-
Jugendliche CHF 20.-

Remontées mécaniques (CMA)

3963 Crans-Montana

Kommentar