Die Aletsch Arena im Wallis vereinigt die drei Skistationen Riederalp, Bettmeralp und Fiesch-Eggishorn. Die Talgemeinden Mörel, Betten-Talstation, Lax, Fiesch und Fieschertal sind mit dem öffentlichen Verkehr bequem erreichbar. Von Mörel, Betten-Talstation und Fiesch führen moderne Seilbahnen auf das autofreie, auf einer Höhe zwischen 1925 und 2222 Meter gelegene Aletsch Plateau.

Atemberaubende Sicht auf den Aletschgletscher

Von den Aussichtsgipfeln Hohfluh (2227m), Moosfluh (2333m), Bettmerhorn (2647m) und Eggishorn (2869m) erwartet der Gast ein atemberaubendes Panorama mit Matterhorn, Weisshorn, der Mischabelgruppe, dem Dom und im Norden mit Eiger, Mönch und Jungfrau, Wannenhorn und Finsteraarhorn. Beeindruckend ist der Blick auf den Grossen Aletschgletscher, mit 23 Kilometer der längste Gletscher der Alpen und das Herz des UNESCO-Welterbes Swiss Alps Jungfrau Aletsch, eine der schönsten und wertvollsten Gebirgslandschaften der Welt.

Schnee und Sonne in der Aletsch Arena

Reine, klare Alpenluft, Pulverschnee, Sonne von morgens bis abends – das Skigebiet der Aletsch Arena, auf einer Sonnenterrasse über dem Rhonetal gelegen, ist ein idealer Ort, um Winterfreuden zu geniessen. Dank der Höhenlage ist das Gebiet der Aletsch Arena von Dezember bis April schneesicher. Bei den diversen Skischulen lassen sich Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene buchen. Die Skistationen von Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp sind mit 104 Kilometer perfekt präparierten Skipisten miteinander verbunden. Keine Wünsche bleiben offen, weder für Wintersport-Neulinge noch für Freerider und Freunde von Snowparks und Halfpipes. Und das Beste: Sie brauchen Ihre Skier nie lange umher zu tragen – in der autofreien Aletsch Arena beginnt die Skipiste vor Ihrer Haustüre.

Winterspaziergänge in der Aletsch Arena

Freunde von Winter-Wanderungen und -Spaziergängen dürfen sich über 72 Kilometer Winterwanderwege auf dem Aletsch-Plateau freuen. Und auf dem Schneeschuh-Trail über drei Kilometer zwischen Bettmeralp und Riederalp tauchen Sie in die intakte Winternatur ein. Langläufer gleiten elegant um den Bettmersee oder über die Piste auf dem Gelände des Golfplatzes Riederalp. Eisläufer ziehen auf der Natureisbahn auf der Bettmeralp ihre Kreise.

Schlittelspass für Gross und Klein in der Aletsch Arena

Schlitteln ist ein tolles Erlebnis und erfreut sich grosser Beliebtheit bei Jung und Alt. Die Aletsch Arena bietet mit Ihren drei Schlittelpisten ein Riesenvergnügen. Auf Familien mit kleinen Kindern wartet eine gemütliche Familienpiste beim Kinderskilift Blätz im Fieschertal. Rasanter wird es bei der 13 Kilometer langen Abfahrt von der Fiescheralp hinunter nach Lax. Die Strecke ist gut präpariert, auf einen rasanten, aber ungefährlichen Abschnitt folgte eine romantische Fahrt durch die verschneiten Wälder. Der fast fünfeinhalb Kilometer lange Schlittelweg Moosfluh beginnt auf 2333 Metern bei der Bergstation Gletscherbahn Moosfluh. Die Abfahrt bietet einen traumhaften Panoramablick auf die Walliser Berge. 

Beste Langlaufbedingungen in der Aletsch Arena

Die Aletsch Arena bietet Langlaufstrecken für die verschiedenen Bedürfnisse, denn es wurden die besten Bedingungen für alle Langläufer geschaffen. Kurze, aber herrliche Loipen auf dem Walliser Sonnenplateau begeistern mit Blick auf majestätische Viertausender. Im Fieschertal warten weitere Loipen und das Langlauf-Eldorado Goms ist nur einen Katzensprung entfernt. 

Familien in der Aletsch Arena willkommen

Diverse Winterpackages machen den Aufenthalt in der Aletsch Arena zum einmaligen Erlebnis. Die Aletsch Arena gehört ausserdem zu den 27 Ferienorten der Schweiz, die mit dem Gütesiegel "Familien willkommen" ausgezeichnet wurden. Neben Kinderhort und Kinderanimationen bieten die Skischulen der Aletsch Arena ein umfassendes Angebot mit Kinderskigarten, Kinderskiunterricht und weiteren coolen Animationen für die Kids an. Zudem finden sich in allen Gebieten der Aletsch Arena kinderfreundliche Betriebe, welche den Ansprüchen der Kinder besonders gerecht werden.

Wintersaison 2020/2021
5. Dezember 2020 bis 10. April 2021

Tageskarte Winter 2020/2021
Dynamisches Preissystem – wer früh und online bucht, profitiert.
Preise ab CHF 46.-

Aletsch Arena AG
Furkastrasse 39

3983 Mörel
Webseite:  www.aletscharena.ch
Telefon:  027 928 58 58

Kommentar