Sie müssen nicht in ein Flugzeug steigen, um eine Reise zu machen ... eine Zeitreise. Es genügt, das Keltische Dorf im Laténium zu besuchen, wo die Zeit einige Jahrhunderte vor Christus stehen geblieben zu sein scheint. Vor ihren Hütten sitzen Handwerker*innen in Kutten, die friedlich ihrer Arbeit nachgehen. Sie schmieden, weben und formen, während die moderne Welt um sie herum verblasst. Die Besucher*innen entdecken staunend die alten Handwerke, bevor sie sich selbst in diese vergessenen Fertigkeiten einweihen lassen.

Entdeckungen im Dorf

Mit der Sonderausstellung "Zwischen zwei Gewässern. La Tène, Ort der Erinnerung" und der Erneuerung des Bereiches "Die Kelten der La Tène-Zeit" in der Dauerausstellung, ist diese Siedlung aus einer anderen Zeit das letzte Stück des keltischen Puzzles, das vom Archäologischen Museum rekonstruiert wurde. Ein ungewöhnlicher und lehrreicher Besuch in der idyllischen Umgebung am Ufer des Neuenburgersees.

Spektakulärer Höhepunkt

Das Keltische Dorf wird dieses Jahr mit zwei besonderen Abenden am Wasser abgeschlossen! Freuen Sie sich bei Laténium Spectaculaire auf Theater, Tanz, Musik, keltische Kämpfe in Kostümen, ein grosses Picknick, Feuerartistik und vieles mehr!

Wo: Laténium, Hauterive
Wann: Keltisches Dorf vom 11. Juli bis 10. August 2023, Di bis So von 13.30 - 16.30 Uhr, Laténium Spectaculaire 10. bis 11. August 
Preis: Keltisches Dorf CHF 5.- plus Eintrittspreis Museum, Laténium Spectaculaire CHF 9.- inkl. Eintritt Museum

Laténium, Archäologiepark und -museum
Espace Paul Vouga

2068 Hauterive
Webseite:  latenium.ch

Kommentar