Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
  • Voegele-shoes
AKTIVITÄTEN | Natur - Naturereignisse | Rickenbach B. Schwyz | SCHWYZ

Die Mythenregion im Sommer

Im Sommer ist die Mythenregion ein Paradies für Naturliebhaber. Ungefähr eine Autostunde von Zürich entfernt, findet man dort eindrucksvolle Naturerlebnisse in Stadtnähe. Mit ihren zahlreichen Wanderrouten und Feuerstellen bietet die Mythenregion im Kanton Schwyz sich perfekt für einen Tagesausflug in die Berge an. Wer es entspannt mag, kann sich in einem der Bergrestaurants verwöhnen lassen und den Blick über die Grossen Mythen schweifen lassen. Unzählige kleiner Kapellen laden zum Verweilen und Besinnen. 

In der Mythenregion geht's über Stock und Stein

Die Mythenregion ist ein echtes Wanderparadies mit vielfältigen Wanderrouten. Wählen Sie zum Beispiel die leichte Mythenrundreise mit ihrem einzigartigen Panorama und aussergewöhnlichen  Ausblicken in malerische Natur, die sich auch ideal für Familien eignet. Oder die schon etwas anspruchsvollere Wanderung rund um den Grossen Mythen, bei der Sie den Mythenbann, das älteste Jagdbanngebiet der Schweiz durchwandern, und wilde Gämse beobachten können. Oder Sie entscheiden Sich für den anspruchsvollen Mythenweg, der Sie nach einem Aufstieg über 500 Höhenmeter und nachdem Sie 47 Kehren bewältigt haben, mit einem grandiosen 360-Grad Panoramablick auf dem grossen Mythen belohnt. 

Der Klettergarten Chli Schijen

Die Felszacken des Chli Schijen bilden eine vielfältige Kletterlandschaft sowohl für Kletternachwuchs, als auch ambitionierte Sportkletterer. Kletterbegeisterte finden am Chli Schijen mehr als 70 Routen mit den Schwierigkeitsgraden drei bis elf. Damit zählt dieser zu den bedeutendsten Klettergärten der Zentralschweiz. Durch einen einfachen Zustieg und eine kinderfreundliche Umgebung mit Feuerstellen ist der Ort für Familienausflüge sehr gut geeignet. Leichtere Kletterrouten finden sich am Hauptgipfel, die verschiedenen Felsblöcke bei der Spielwiese sind eine gute Einstiegsmöglichkeit für die Kleinsten. An der überhängenden Nordwestwand versuchen sich erprobte Kletterer an den schwierigsten Routen der Region. Ein weiterer Klettergarten der Mythenregion ist der Klettergarten Peter und Paul mit Routen der Schwierigkeitsgrade drei bis sieben.

Mit der Rotenfluebahn hinauf zum Restaurant Gipfelstubli

Mit der Rotenfluebahn können Sie sich von Rickenbach ob Schwyz bequem auf die Rotenflue transportieren lassen. Während der Fahrt können Sie die grandiose Aussicht auf die zwei Mythen, den Vierwaldstättersee und Lauerzersee sowie die Voralpen geniessen. Oben angekommen befindet sich direkt bei der Bergstation das Restaurant Gipfelstubli, das für seine Küche mit regionalen Produkten, selbstgebackenen Kuchen und die feinen Desserts bekannt ist. Von der Panoramaterasse bietet sich Ihnen ein wunderbarer Ausblick in die Schwyzer und Glarner Alpen. Regelmässig werden dort saisonale Abendanlässe mit Abendfahrt organisiert. Grosser Beliebtheit erfreuen sich die sommerlichen Grillabende und Sonntags-Brunchbuffets. 

Aussichtsplattform mit "Grand Tour Foto-Spot"

Bei der "Grand Tour of Switzerland" reihen sich beeindruckende Fotospots und Sehenswürdigkeiten aneinander. Die Foto-Spots sind mittlerweile über die ganze Schweiz verteilt und jeder Spot informiert über den Ort. Besucher werden dazu ermutigt, sich vor den Spots gekonnt in Szene zu setzen und ihre Fotos mit dem dazugehörigen Hashtag zu teilen. Auch die Rotenflue ist Teil der Grand Tour of Switzerland, der dortige Foto-Spot "Grosser Mythen" befindet sich auf der Aussichtsplattform der Gondelbahn Bergstation. #SwissGrandTour

Öffnungszeiten

Rotenfluebahn
In der Sommersaison täglich von 8.30 bis 17.30 Uhr

Preise

Rotenfluebahn
Retourenfahrt 
Erwachsene
CHF 42.-
Kinder CHF 16.-
Halbtax/GA CHF 21.-
Juniorkarte CHF 9.-
Familienkarte CHF 55.-

Die Mythenregion im Sommer

Rotenfluebahn Mythenregion AG
Rickenbachstrasse 163

6432 Rickenbach B. Schwyz

Telefon: 041 819 70 00

www.rotenfluebahn.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug

Die Mythenregion im Sommer

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!