Tierpark Bois du Petit-Château

Sie finden hier nicht nur herrlich schattige Spazierwege mitten in der Stadt – der Tierpark Bois du Petit-Château beherbergt über 220 Tiere (Säugetiere und Vögel), das Vivarium zeigt Wirbeltiere und Wirbellose (143 Arten und über 500 Tiere) und die Pflegestation kümmert sich um verletzte Wildtiere, wobei die Besucher gerne verletzte Tiere vorbeibringen dürfen. Ein dreifaches Hoch auf die Tiere!

Der Tierpark

Beim Wandern auf den Parkwegen unter schattigen Bäumen treffen Sie auf Rotwild, Steinböcke, Wildschweine und Mufflons. Etwas weiter weg folgen dann die Gehege der Bären und Luchse. Aber auch die kleinen Tiere gingen nicht vergessen: So überraschen Sie vielleicht ein paar Füchse, Otter oder Waschbären. Zu sehen sind auch rund 150 Vögel aus 28 verschiedenen Arten, von der Ente bis zum Auerhuhn, vom Waldkauz bis zum Uhu. Was man nicht verpassen sollte: Von April bis Juli gibt es zur grossen Freude der Kinder viel Nachwuchs zu bestaunen; in speziellen Gehegen dürfen sie die jungen Ziegen auch streicheln. Im Tierpark befindet sich auch ein vollständig erneuerter Kinderspielplatz, wo im Sommer Wasserspiele und Spielfontänen den Kindern eine Menge Spass bereiten, sowie mehrere idyllische Picknickplätze. Noch mehr gefällig? Warum nicht mal den Kindergeburtstag im Tierpark feiern (mit Reservation).

Das Vivarium

Der Tierpark Bois du Petit Château hat noch mehr Überraschungen parat, kleiner, origineller – und ganz sicher spektakulärer. Wenn Sie sowohl die Natur lieben und eine Passion für die Welt der Reptilien haben, dann lässt das Vivarium keine Wünsche offen. In Terrarien, die ganz wie die natürliche Umgebung der Tiere gestaltet wurden, tummeln sich Schlangen, Schildkröten, Eidechsen und Fische. Mögen Sie ein wenig Nervenkitzel? Dann beobachten Sie Vogelspinnen, Boas, Vipern und Kobras – da ist die Faszination garantiert.

In Zukunft ein Zoo-Museum

Im Juli 2013 wurde der Zusammenschluss des benachbarten Musée d'histoire naturelle und des Tierparks und Vivariums Bois du Petit-Château beschlossen; die neue Institution wird den Namen Zoo-Musée tragen. Dieses einzigartige Projekt seiner Art, das die beiden Institutionen umfassen wird, wird zurzeit umgesetzt.

Tierpark Bois du Petit-Château

Alexis-Marie-Piaget 82

2300 La Chaux-de-Fonds
Telefon: 032 967 60 74
www.mhnc.ch

Öffnungszeiten

Zoo
Täglich 8 - 18 Uhr (Winter 17 Uhr)

Vivarium
Täglich 9 - 12 Uhr und 14 - 17.45 Uhr (Winter 16.45 Uhr)
Mittwoch morgen geschlossen
Vivarium vom 8 bis 26 Februar geschlossen

Preise

Gratis

ancre formulaire review

Tierpark Bois du Petit-Château

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!