Umgeben von schönster Alpennatur präsentiert sich der botanische Alpengarten Flore-Alpe auf 1500 Metern oberhalb des Sees Champex. Auf einigen tausend Quadratmeter wachsen im Garten rund 4000 Pflanzen aus den Schweizer Alpen sowie dem Rest der Welt. Bestaunen Sie Rosen, Rhododendren, Primeln oder Hauswurz - gekrönt von der eindrücklichen Aussicht auf die verschneiten Gipfel des Combin. Ob alleine oder auf einer geführten Tour, der Alpengarten ist ein lehrreiches und faszinierendes Ziel für alle Naturliebhaber.

Wanderungen rund um Flore-Alpe

Eine Vielzahl von Wanderrouten führt durch die Gegend und entlang von Flüssen, vorbei an malerischen Wasserfällen und durch romantische Steingärten. Was gibt es schöneres, als eine gemütliche Wanderung mit einer kleinen Rast im Alpengarten zu kombinieren?

Anfang Mai bis Mitte Oktober
täglich von 10 bis 18 Uhr

Erwachsene CHF 8.-
Kinder, Schüler, Senioren CHF 4.-
Familien CHF 16.-

Route de l'Adray 27

1938 Champex-Lac
Webseite:  www.flore-alpe.ch
Telefon:  027 783 12 17

Kommentar