Der Bobrun von St.Moritz ist seit den Eiskanal-Pionieren der 1930er Jahre legendär, die Fahrt in der 1722 m langen Natureisbahn bis heute eine sportliche Herausforderung.

Gästefahrten
Im Kalender auf der Website finden Sie die Daten und Zeiten sowie die Anzahl freier Plätze, buchen und bezahlen ist ebenfalls per Website möglich.
Mit Helm ausgerüstet, sicher platziert zwischen Pilot und Bremser steigen zwei Gäste in den Viererbob. Und los geht der Spass. Nachdem sich der Puls wieder beruhigt hat, werden die Mutigen bei einem Glas Prosecco gebührend geehrt: mit persönlichem Diplom für die Bob-Taufe und Bahnsouvenir.

Wettkämpfe
Jeden Winter locken nationale und internationale Wettkämpfe der Bobfahrer, Rennrodler und Skeletonfahrer Hunderte an den Olympia Bob-Run. Neben dem Pionier- und Sportsgeist  weht im Umfeld der Bahn der mondäne Hauch der Wintersportregion St. Moritz-Celerina.

Informationen zum Bahnbau
Ein spannender, informativer Spazierweg (ca. 30 Minuten) führt vom Parkplatz im Zielgelände entlang der Bobbahn zum Start. Innerhalb von drei Wochen erstellt die Bau-Equipe die Bahn. Wir hoffen schon jetzt auf viel Schnee....

ca. Mitte Dezember bis Anfang März (je nach Schneelage und Witterung)

Startzeiten auf der Website

CHF 250 pro Person und Fahrt

Via Maistra 54

7500 St. Moritz
Webseite:  www.olympia-bobrun.ch
Telefon:  081 830 02 00

Kommentar