Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
  • Voegele-shoes
AKTIVITÄTEN | Wohlbefinden - Spa & Wellness | Alvaneu Bad | GRAUBÜNDEN

Schwefelbad und Wellnesszentrum Alvaneu

Aufgrund von Münzfunden wird angenommen, dass schon die Römer in Alvaneu ihre Gebresten kurierten. Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1474. Das Mineralheilbad wird durch die Quelle mit der zweithöchsten Schwefelkonzentration in Europa gespiesen. Die Temperatur des aus dem Berg sprudelnden Wassers beträgt 6 bis 8 Grad.

Linderung und Heilung 

Schwefel wird über die Haut und die Atmung aufgenommen. Wer unter Rheuma, Hautkrankheiten, Verdauungsbeschwerden, Kreislaufstörungen oder Lebererkrankung leidet, findet in Alvaneu Linderung und vielleicht sogar Heilung. Sowohl das Innen- als auch das Aussenbecken werden konstant auf einer angenehmen Temperatur von 34 Grad gehalten.

Rollstuhlgerecht eingerichtet

Zum Bad gehört auch ein umfangreicher Wellnessbereich mit finnländischer Sauna, Biosauna, Dampfbad, Sprudel-Liegen und -Töpfen, Massagedüsen, Nackenduschen, Solarium, Ruheraum, Trinkhalle und Liegewiese. Unter fachkundiger Anleitung werden Wassergymnastik, Physiotherapie, Massagen, Fusspflege oder Mentaltraining angeboten. Praktisch die gesamte Anlage ist rollstuhlgerecht eingerichtet.

Öffnungszeiten

Thermalbad
täglich von 10 bis 20 Uhr, Freitag bis 21 Uhr

Preise

Bad (2 Stunden)
Erwachsene
CHF 19.-
Kinder CHF 10.-

Wellness/Sauna (2 Stunden)
CHF 19.-

Kombi (4 Stunden)
CHF 30.-

Schwefelbad und Wellnesszentrum Alvaneu

Albulastrasse 172

7473 Alvaneu Bad

www.bad-alvaneu.ch

Mit dem Auto

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Zug von Chur und St. Moritz nach Alvaneu. Das Bad ist vom Bahnhof in wenigen Gehminuten erreichbar.
Von Filisur oder Tiefencastel fährt das Postauto bis Alvaneu Bad, Badezentrum.

Mit dem Zug

Schwefelbad und Wellnesszentrum Alvaneu

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!