Velotouren an den Rheinfall – Nord- und Ostschweiz

Mit dem Zug zum jeweiligen Startort fahren.

Ob aus dem Westen (Basel), dem Osten (Bodensee) oder dem Süden (Zürcher Oberland), eine Velotour zum Rheinfall, dem mächtigsten Wasserfall Zentral-Europas, wird garantiert zum unvergesslichen Familienabenteuer. Dank der grossen Zahl möglicher Routen, können Sie die Streckenwahl genau auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden.

Die klassische Rheinroute
Die als Rheinroute bekannte Tour ist ein Klassiker. Sie führt in neun Etappen von Andermatt zum Bodensee und weiter nach Basel, immer dem Strom entlang. Die zwei Etappen zwischen Bodensee und Schaffhausen sind auch für Familien mit Kindern absolut empfehlenswert. Auch von Basel her, immer dem Rhein entlang, kann ein Teilstück der insgesamt 110 km langen Strecke ausgewählt werden. Entdecken Sie die wunderschönen Städtchen Rheinfelden, Bad Säckingen, Laufenburg, Waldshut und Hontengen.

Zürcher Oberland Route
Die 53 km lange Strecke Pfäffikon/ZH – Winterthur – Schaffhausen ist absolut geeignet für eine Familien-Velotour. Lediglich 2 km der Strecke sind nicht geteert und die gesamte Route ist ausgeschildert. Entdecken Sie die wunderschöne Landschaft mit Rebbergen und bluemenbekränzten Riegelhäusern entlang der Thur.

Velotouren an den Rheinfall – Nord- und Ostschweiz

Rheinfall

8200 Schaffhausen
www.rhein-route.com

Öffnungszeiten

Preise

ancre formulaire review

Velotouren an den Rheinfall – Nord- und Ostschweiz

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!