Die Rhätische Bahn macht diesen Sommer Reiseträume wahr. Entdecken Sie die weite Welt auf dem spektakulärsten Streckennetz der Welt, lassen Sie sich von kulinarischen Köstlichkeiten verführen oder machen Sie eine Zeitreise zurück in die historische Bahnfahrt.

Mit der Rhätischen Bahn ins Paradies fahren

Mit der Rhätischen Bahn sind Sie mittendrin in den schönsten Orten der Schweiz. Zwischen Chur und Tirano fährt der Bernina Express vorbei an schneebedeckten Gipfeln und erhabenen Gletschern, durch die bizarren Gesteinsformationen der Rheinschlucht und über spektakuläre Brücken und Viadukte – bis hin zum mediterranen Lebensgefühl unter italienischen Palmen.

Genuss für Augen und Gaumen

Während Sie Ihre Augen in der wunderschönen Landschaft schwelgen lassen, wird im Genussexpress auch der Gaumen verwöhnt. Ein feines 3-Gänge-Menü sorgt für kulinarische Höhepunkte unterwegs auf der traumhaften Strecke durch die Rheinschlucht zwischen Chur und Disentis.

Reise zurück in die Zeit

Die Rhätische Bahn bietet nicht nur Zugfahrten, sondern auch Zeitreisen! Auf der 40-minütigen Strecke zwischen Davos und Filisur ist diesen Sommer die legendäre Lokomotive "Krokodil" unterwegs und zieht die Gäste in nostalgischen Bahnwagen aus den 20er Jahren hinter sich her – ein unvergessliches Erlebnis für grosse und kleine Bahnfans!

Praktisch und günstig unterwegs in Graubünden

Mit dem graubündenPASS entdecken Sie ganz nach Lust und Laune die weite Welt im Graubünden. Das praktische Spezialabo beinhaltet nicht nur das Streckennetz der Rhätischen Bahn bis hin nach Italien sondern auch SBB-Strecken, PostAutos und Ortsbusse im Kanton sowie ermässigte Tarife auf verschiedenen Bergbahnen und Rabatte auf Freizeitangebote.

 

Lassen Sie sich inspirieren unter www.rhb.ch/fensterplatz.

Kommentar