Der Bernina Express verbindet als höchste Bahnstrecke über die Alpen den Norden und Süden Europas. Und wie! Die Strecke führt durch 55 Tunnels und über 196 Brücken, bewältigt zahlreiche Kehrtunnels und Viadukte mit Steigungen von bis zu 70 Promille und erreicht ihren Höhepunkt beim Ospizio Bernina auf 2253 Meter über Meer. 

Bahn- und Naturerlebnis pur im Bernina Express

So erstaunt es nicht, dass die Strecke der Rhätischen Bahn von Thusis über Valposchiavo nach Tirano zum UNESCO Welterbe gehört. Höhepunkt der atemberaubenden Bahnfahrt sind das 65 Meter hohe Landwasserviadukt, das Kreisviadukt bei Brusio sowie die Aussicht auf die Alp Grüm, den Piz Palü, den Morteratsch-Gletscher, den Lago Bianco und auf das Valposchiavo.

Mehr Italianità gefällig?

Wer sich nach noch mehr südlichen Einflüssen sehnt, besteigt den Bernina Express Bus, der die Gäste dem Comersee entlang durch malerische Dörfer bis nach Lugano fährt, eine klassische Rundreise mit Rückreise durch den Gotthard.

Fährt täglich. Abhängig vom jeweiligen Einstiegsort.

Chur bis Tirano
2. Klasse einfach ab CHF 63.- / retour ab CHF 126.-
1. Klasse einfach ab CHF 102.-/ retour ab CHF 204.-

Obligatorische Sitzplatzreservation ab CHF 16.- (einfach)

Rhätische Bahn
Bahnhofstrasse 25

7000 Chur
Webseite:  www.rhb.ch
Telefon:  081 288 65 65

Kommentar