Das Schweizer Freizeitportal für die ganze Familie
  • In Zusammenarbeit mit
  • Logo MySwitzerland
  • Logo Swiss Milk
NEUIGKEITEN | Ausgang - Ausgefallenes | Schweiz

Die schönsten Familienausflüge der Schweiz

  • Augusta_Raurica_Gladiatoren_am_groessten_Roemerfest_der_Schweiz_Foto_Susanne_Schenker.jpg
  • einfache schneeschuhwanderung.jpg
  • Matterhornblitz2.jpg
  • plättli zoo.jpg
  • 11942307_481954585297995_5661817684873186148_o.jpg
  • 14102649_10154346050756147_6276653301293276847_n.jpg
  • Tierkarussell29_Jul07.JPG
  • Verkehrshaus3.jpg
  • schlitteln.jpg
  • iis paradiis lenzerheide.jpg

Ausflüge stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl, das ist bekannt! Und genau dieses kann schnell verloren gehen, wenn jeder nur vor seinem Smartphone hängt. Freizeit.ch nimmt sich diesem Problem an und will, das Sie ein wunderbares Familienwochenende verbringen. Hier kommen unsere Tipps...

Den Römern auf der Spur

Im Augusta Raurica findet nicht nur jährlich das grösste Römerfest statt, sondern es handelt sich auch um eine der bedeutendsten römischen Fundstätte der Schweiz. Eine touristische Attraktion, bei der Ihre Kinder noch jede Menge lernen und selbst kleine Ausgrabungen durchführen können.

Im Schnee die Natur geniessen

Frische Luft tut gut, sagt Oma immer – und Sie hat recht. Spätestens am Abend, wenn Sie alle glücklich und erschöpft auf das Sofa sinken, werden Sie den Familienausflug in der Natur nicht bereuen. Wir empfehlen Ihnen die einfache Schneeroute im Berner Jura. Sie liegt zwischen Moutier und Delémont und eignet sich vor allem für kleinere Kinder. Die Route führt über die Ebende der Haute-Montagne und geht abwärts bis zum Clos. Ausgangs- und Endpunkt ist das Hasthaus La Haute, wo sich auch der Parkplatz befindet. Es handelt sich bei der Strecke um einen einfachen Pfad ohne Steilpassagen oder gefährliche Stellen.

Der Freizeitpark für alle Fälle

...und für alle Jahreszeiten! Denn im Europa-Park lassen sich die Betreiber für jede Periode des Jahres etwas einfallen. Im Sommer wird es blumig, im Herbst mit Halloween gruselig und Winter herrscht bis zum ersten Januar-Wochenende romantische Winterstimmung. Nur im Februar und März müssen Besucher eine kleine Pause einlegen. Ab dem 1. April geht es dann wieder mit der Sommersaison los.

Ein tierischer Ausflug

Tiere erweichen meist das Herz von Jung und Alt. Nicht nur kleine Menschen lieben es Affen, Gorillas und Zebras in Ihren Anlagen zu bewundern. Seit dem Jahreswechsel 2016/2017 darf der Plättli Zoo in Frauenfeld neue Bewohner begrüssen: Im Dezember sind Stachelschweine aus Frankreich eingezogen und chinesische Baumstreifenhörnchen bewohnen seit kurzem die ehemalige Anlage der Frettchen.  

Den kleinen Prinz besuchen

Haben Sie ihren Kindern die Geschichte schon einmal die Geschichte des kleinen Prinzen vorgelesen? Egal ob Ihre Antwort nun ja oder nein lautet – ein Besuch im Freizeitpark Petit Prince ist in jedem Fall eine Reise wert. Die Freizeitattraktion in Ungersheim hat die Themen des Weltbestsellers von  Antoine de St. Exupéry aufgearbeitet und die einzelnen Personen und Elemente erlebbar gemacht. 

Schokoladen-Tradition erleben

Nestlé hat seinen Firmensitz im Kanton Waadt in der Schweiz. Das Unternehmen ist einer der grössten Nahrungsmittelkonzerne der Welt. Seit letztem Jahr gibt es in Vevey das Museum Nest, dass die Geschichte des Unternehmens und die Herstellung von Schokolade betrachtet. Hier können Sie mit Ihren Kindern interaktiv erleben, wie Henry Nestlé es geschafft hat, seine Firma in ein Imperium zu verwandeln. 

Ein Weg rund ums Spielen und Entdecken

Hach, eine Wanderung ist herrlich! Und wenn es dabei auch noch etwas zum Entdecken und Spielen gibt, sind Eltern und Kinder glücklich! Deswegen hat es der Ravensburger Spieleweg in Grächen in unsere Auswahl geschafft – weil er Familien zufrieden macht. Beim Tourist-Büro können Sie sich einen Spielerucksack ausleihen, in dem sich die Spielefiguren für die verschiedensten Brettspiele befinden. Auf dem herrlichen Wanderweg stehen acht Spielhäuser, Holzchalets mit Tischen und Spielestationen bereit. Los geht's!  

Ein Haus für Entdecker und Wissensdurstige

Ihr Kind liebt es Fragen zu stellen? Bei diesem Familienausflug bekommt es Antworten! Im Verkehrshaus Luzern können Familien zu Entdeckern werden. Die Ausstellung beherbergt viele Themenbereiche: Eine riesige Flugzeug-Sammlung, eine Raumfahrtausstellung, die grösste Leinwand der Schweiz, das Planetarium, das Swiss Chocolate Adventure und die neu geschaffene Media World. Ein Familienausflug, der gleich mehrere Themenbereiche abdeckt.  

Das Mythenland in Klosters

Sowohl im Sommer als auch im Winter ein Outdoor-Paradies! Das Madrisa-Land in Klosters bietet eine familienfreundliche Märchenwelt und ein Sagenparadies gleich dazu. Spass von früh bis spät und Unterhaltung ist hier also vorprogrammiert. Ein Aufgabenparcours, ein Streichelzoo und volkstümliche Erzählungen – hier gibt es viel zu bestaunen und erfahren. Und im Winter verzaubert sich die Landschaft in ein Winter-Kinder-Schneepark samt Mini-Skidoo-Flotte. 

Lenzerheidner iis Paradis

Seit letztem Jahr ist Lenzerheide um eine Freizeitattraktion reicher: das Lenzerheidner iis Paradis. Mitten im Dorfzentrum von Lenzerheide ist ein umfassendes Erlebniseisfeld gelungen. Insgesamt 350 Meter Eisbahn stehen nur Familien und ihren Kindern zur Verfügung. Ein Bereich speziell zum Üben für Kinder und ein Hockey-Feld gibt es ebenfalls. Auch ein Eisstockfeld wartet auf die Besucher. Und wenn Sie zu Weihnachten in der Gegend sind, dann schauen Sie doch mal im Zauberwald von Lenzerheide vorbei.

Kreiert am - Aktualisiert am 30 Jan 2017

Haben Sie einen Fehler auf unserer Seite entdeckt? Kontaktieren Sie uns bitte

Die schönsten Familienausflüge der Schweiz

Beachten Sie diese InhalteDanke für Ihre Bewertung!
Zurück zum Seitenanfang