Das autofreie Familienskigebiet im Glarnerland in der Nähe des Skigebiets Elm wird von Linthal her mit einer Standseilbahn erreicht. Schon bei der Ankunft auf der Sonnenterrasse wird klar, warum das Adjektiv "märchenhaft" einfach zu Braunwald passt: die sich zwischen sonnenverbrannten Holz-Chalets und Ställen windenden Fusswege, die Pferdekutschen, die einladenden Restaurants und Hotels und nicht zuletzt das atemberaubende Panorama, welches im Süden von den vergletscherten Gipfeln des Tödi (3614 Meter über Meer) beherrscht wird, sind einmalig und beeindruckend.

30 Kilometer Pisten für alle Ansprüche

Insgesamt acht Lifte transportieren die Skifahrer und Snowboarder auf den Gumen und den Seblengrat, die beide auf 1900 Meter über Meer liegen. Auf 30 Kilometern gut präparierten Pisten finden Anfänger, Wiedereinsteiger wie auch Profis ausgiebigen Winterspass. In der Feriendestination Braunwald geniessen auch Schneeschuhläufer und Skitourenfahrer erstklassige Bedingungen. Winterwanderer entdecken auf dem 30 Kilometer langen Wegnetz die herrliche Aussicht mit dem traumhaften Bergpanorama. Schwungvoll drauflos schlitteln können Sie auf der Schlittelpiste Grotzenbüel – Hüttenberg oder bei guten Schneeverhältnissen vom Grotzenbüel über den Schwettiberg bis ins Dorf.

Leibliches und seelisches Wohl

In Braunwald findet jeder die passende Unterkunft. Zahlreiche Hotels, Ferienwohnungen und Gruppenunterkünfte von einfach bis gediegen stehen den Gästen zur Auswahl und die verschiedenen Bergrestaurants sorgen für das leibliche Wohl. Die Braunwalder RehaClinic bietet Kuren und Therapien zur körperlichen und seelischen Rehabilitation an.

Glarus Süd Tourismus AG
Gäste-Info Braunwald
Dorfstrasse 2

8784 Braunwald
Webseite:  www.braunwald.ch
Telefon:  055 645 03 03

Kommentar