Elm

SBB Bahnhof Schwanden, Sernftal-Bus bis Talstation.

Elm, das Schneesportgebiet im Glarnerland in der Nähe von Braunwald, bietet für jeden Wintersportler das Richtige. 40 Kilometer perfekt präparierte Pisten zum Skifahren, Snowboarden und Carven, verschneite Berghänge für Freerider, einen Snowpark, eine Kinder-Arena mit drei Zauberteppichen, eine vier Kilometer lange Schlittelbahn, märchenhafte Winterwanderwege sowie eine attraktive und abwechslungsreiche Gastronomie.

Abwechslungsreiches Skivergnügen in Elm

Die abwechslungsreichen und schneesicheren Pisten – mit insgesamt 40 Pistenkilometern – sowie zusätzliche unpräparierte Hänge bieten für Skifahrer und Snowboarder jeglichen Niveaus bestes Wintersportvergnügen. Die Kinder verbringen vergnügliche Stunden in der Kinder-Arena mit Bögli, Fähnli, drei Zauberteppichen und vielen weiteren spassigen Hilfsmitteln.

Schlittelspass in der Skiregion

Die vier Kilometer lange, schneesichere Schlittelbahn, die täglich über Nacht präpariert wird, führt in flottem Kurvengeschlängel von der Bergstation direkt zur Talstation der Gondelbahn Elm-Ämpächli. Ein Riesenspass für Gross und Klein. Jeden Mittwoch-, Freitag- und Samstagabend findet auf der beleuchteten Schlittelbahn von 19 Uhr bis 21.30 Uhr das beliebte Abendschlitteln statt.

Winterwandern in der Elmer Bergwelt

Die Sonnenterrasse Ämpächli oberhalb Elm bietet für Geniesser und Sportler zahlreiche Möglichkeiten für Winterwanderungen, Nordic Walking oder Schneeschuhlaufen in der tief verschneiten Winterlandschaft mit wunderbarer Aussicht und frischer Bergluft. Die beliebteste Winterwanderroute führt vom Ämpächli Richtung Hengstboden direkt zur Munggä Hüttä. Die Wanderzeit beträgt etwa eineinhalb Stunden. Eine kurze und gemütliche Tour führt  in 15 Minuten von der Bergstation der Gondelbahn zum Bergrestaurant Älpli.

Skiregion mit Panoramablick und Après-Ski mit Relax-Zone

Selbstverständlich machen Skifahren, Snowboarden und Wandern hungrig und durstig! Lassen Sie sich in den gastlichen Pistenrestaurants kulinarisch verwöhnen, damit Sie die zweite Hälfte des Schneesporttages wieder frisch und gestärkt in Angriff nehmen können. Mitten in der Skiregion Elm liegt die Munggä Hüttä – das Schmuckstück mit Panoramablick in die umliegende Bergwelt. Die rustikale Hütte verfügt über eine Sonnen- und Liegestuhlterrasse! Das urchig-gemütliche Älpli liegt direkt neben der Piste und lockt mit einer Schneebar mit charmanter Bedienung, einer sonnigen Terrasse mit Liegestühlen und einer lockeren Atmosphäre.

Elm

Elm Ferienregion
Obmoos

8767 Elm
www.elm.ch

Öffnungszeiten

Wintersaison 2019/2020
21. Dezember (oder je nach Schneeverhältnissen und Witterung) bis 29. März 2020

Preise

Tageskarte Winter 2019/2020
Erwachsene CHF 49.-
Senioren CHF 42.-
Jugendliche CHF 37.-
Kinder CHF 25.-

Schlitteltageskarte Winter 2019/2020
Erwachsene CHF 36.-
Senioren CHF 29.-
Jugendliche CHF 29.-
Kinder CHF 20.-

Merkmale

  • Skipisten: 40 km
  • Höhe: 1000 bis 2100 m
  • Bergbahnen: 6
  • Blaue Pisten: 5
  • Rote Pisten: 8
  • Schwarze Pisten: 2

Besonderheiten

Klassische Loipen (7 km), Skatingloipen (7 km), Rodelbahn (4 km), Höhenwanderwege (25 km), Winterwanderwege (25 km), Schlitteln
 

ancre formulaire review

Elm

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!