In der Burg am Rande der Zuger Altstadt gibt es in den verwinkelten Räumen viel zu entdecken. Kinder im Lesealter können die Burg eigenständig auf den Spuren der Comicfigur Lili erkunden. Ein eigens eingerichteter Kinderraum lädt zum Verweilen und Spielen ein.

Am 1. August erhalten alle Besucher zur Feier des Tages freien Eintritt in die Ausstellungen. Die kleinen Gäste können sich im Lampion-Atelier kreativ betätigen und danach in der Festwirtschaft gemeinsam mit den Eltern eine Stärkung zu sich nehmen. Urchige Alphornklänge sorgen fü die entsprechende Atmosphäre.

Wo: Museum Burg Zug
Wann: 1. August 2021, 10 bis 17 Uhr
Preis: Gratis 

Kommentar