Vom Lac Grenon bis zum Eisfeld Ycoor verwandelt sich Mitte Juli ganz Crans-Montana in einen riesigen Spielplatz für Kinder. Vielfältige Spielwelten entführen die Kleinen in imaginäre Abenteuer, in denen sie die Helden sind: eine Weltreise der Geschmäcker, von den Eltern angetriebene "Öko"-Fahrten, die zauberhafte Welt der Zaubererschule, Wasserspiele oder Verkleidungen. In den Mini-Welten leben die Kleinen mit unendlichen Spielmöglichkeiten ihre Fantasie aus.

Vergnügliche Workshops

Um die Köpfe ebenso zu füllen wie die Erinnerungskiste veranstalten die besten Handwerker der Region diverse Workshops, in denen Sie ihre Kunst der jungen Generation weitergeben. Die angehenden Kreativen werden in Graffiti, Baumhausbau und die Käseherstellung eingeführt.

Tolle Shows

Zirkusnummern, Clowns, Geschichten und Strassentheater verzaubern die Familien am Festival. Eine ganze Reihe von Indoor-Shows bereichern ebenfalls die aktuelle Ausgabe des Festivals.

Kindermarkt

Wie die Erwachsenen: an Ständen mit speziell für die Kinder entworfenen Artikeln können die Kleinen nach Herzenslust einkaufen.

Wo: Crans-Montana, Espace Ycoor und Espace Jardins
Wann: 15. bis 18. Juli 2021, von 10 bis 13 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr
Preis: Indoor Shows und Workshops CHF 10.-, Anmeldung nötig für alle Shows und Workshops (im Voraus oder vor Ort, begrenzte Plätze)

Das Festival auf Anmeldung und mit einer begrenzten Anzahl von Plätzen stattfindet, brauchen Sie weder ein Zertifikat vorzulegen noch vorher getestet zu werden. Bei Veranstaltungen im Freien besteht keine Verpflichtung zum Tragen einer Maske. Bei Indoor-Shows und Workshops müssen ab 16 Jahren Masken getragen werden.

Kommentar