Unter dem Motto "Alles wird gut" nehmen zahlreiche Schweizer Künstlerinnen und Künstler an diesem einmaligen Konzert teil, darunter Loco Escrito, Seven, Marc Sway, Gotthard, Baze, Pablo Nouvelle, Heidi Happy, Claudio Zuccolini und viele mehr. Die Performances finden in den Bandräumen und Wohnzimmern der Musikerinnen und Musiker statt und werden virtuell im Hallenstadion in Zürich zusammengefasst. Das 24-Stunden-Nonstop-Programm wird im Radio und Fernsehen (SRF 3, SRF zwei, Radio24, Radio Argovia, Radio Pilatus, Radio FM1 und Radio32, TV24) sowie auf der Webseite www.alleswirdgut.live übertragen.

Wo: www.alleswirdgut.live
Wann: 28. März, 12 Uhr bis 29. März, 13 Uhr
Preis: Gratis

Kommentar