Aufgrund der aktuellen Lage finden die Fototage Biel 2020 nicht statt und werden auf Mai 2021 verschoben.

An insgesamt 20 Ausstellungsorten in Biel, darunter das Photoforum Pasquart und das Neue Museum Biel, werfen die Fotografien und Projekte Fragen zu aktuellen gesellschaftlichen Umbrüchen auf. Zur 24. Ausgabe werden zwei Sonderprojekte vorgestellt: die Enquête photographique Berner Jura und der Taurus Prize for Visual Arts. Zusätzliche stehen vielfältige Begegnungen, Performances, Radioprogramme und Workshops auf dem Programm.

Wo: Biel
Wann: 8. bis 31. Mai 2020, Mittwoch bis Freitag von 12 bis 18 Uhr, Samstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr
Preis: 1-Tagespass CHF 20.- / ermässigt CHF 15.-, 2-Tagespass CHF 25.- / ermässigt CHF 18.-, Abonnement CHF 30.- / ermässigt CHF 20.-, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gratis

Kommentar