SamstagsUni: Gladiator. Die wahre Geschichte

Was steckt hinter den Geschichten und Legenden zu den Gladiatoren des alten Roms? Die spannenden Vorträge, mitten am Ort des Geschehens in einer ehemaligen römischen Stadt, erläutern die Zusammenhänge und Geschichte der antiken Kämpfer.

In Zusammenarbeit mit Augusta Raurica und Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

Programm:
16. November 2019, 10.15 bis 12.30 Uhr
Deine Arena, Caesar, übertrifft die erythräischen Triumphzüge – die Spiele im Amphitheater als Ideologieträger der römischen Kultur
anschliessend Führung durch Augusta Raurica
von Thomas Hufschmid, Dr., FSA, Archäologe, Leiter Monumentenrestaurierung Augusta Raurica (BL) und Aventicum (VD)
23. November 2019, 10.15 bis 11.45 Uhr
Tod durch Spiele? Forensisch Anthropologische Untersuchungen an Gladiatorenskeletten aus Ephesos
Fabian Kanz, Prof.Dr., Forensische Anthropologie, Medizinische Universität Wien
30. November 2019, 10.15 bis 11.45 Uhr
Der Mensch hinter dem Helm. Wer waren die Gladiatoren wirklich?
Esaù Dozio, Dr., Kurator Sonderausstellungen, Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

Wo: Landsitz Castelen, Giebenacherstrasse 9, Augst (BL)
Preis: CHF 60.-
Beschränkte Platzzahl, Anmeldung an www.vhsbb.ch empfohlen
Einzeleintritte an der Tageskasse erhältlich: am 16. November CHF 25.- (inklusive Führung), Studierende CHF 10.-, an den anderen beiden Samstagen CHF 20.-, Studierende CHF 10.-

ancre formulaire review

SamstagsUni: Gladiator. Die wahre Geschichte

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!