Das Antikenmuseum Basel ist als einziges Museum in der Schweiz ganz der antiken Kunst und Kultur des Mittelmeerraums gewidmet. Die Besucher werden in einen dynamischen Prozess der Auseinandersetzung mit der Vergangenheit einbezogen. Originelle Sonderausstellungen mit Themen wie "Agatha Christie und der Orient" oder "Tutanchamun. Das goldene Jenseits" fanden internationale Beachtung.

Zeitlose Zeitzeugen prägen das Antikenmuseum

Beim Betrachten der Jahrtausende alten Objekte wird einem plötzlich bewusst, wie direkt diese Zeitzeugen die damaligen Sorgen, Hoffnungen und Freuden der Menschen übermitteln. Die Büste von Kaiser Tiberius zum Beispiel zeigt eine auffallende Ähnlichkeit mit Kaiser Augustus, seinem Adoptivvater, was ihn als legitimen Erben bestätigen sollte. Die Geste des toten griechischen Dichters, der auf der Grabstele symbolisch seinem Sohn oder Schüler die Harfe übergibt, berührt auch heutige Betrachter noch genauso.

Skulpturhalle Basel – Rückblick auf über 125 Jahre Geschichte

Die zum Antikenmuseum gehörende Skulpturhalle blickt auf eine 125 jährige Geschichte zurück. Hier werden Abgüsse antiker Statuen und Bildwerke ausgestellt. Mit 2200 Objekten ist dies die bedeutendste Abguss-Sammlung der Welt. Die einzigartige Häufung von in Gips kopierten Meisterwerken, deren Originale in auf der ganzen Welt verstreuten Museen zu finden sind, erlaubt Vergleiche, die nirgendwo sonst möglich sind. Besonders eindrücklich ist die Vereinigung der gesamten Bauplastik des Parthenon, des Athena-Tempels und der Athener Akropolis.

Antikenmuseum Basel
Dienstag, Mittwoch, Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr
Donnerstag und Freitag von 11 bis 22 Uhr

Skulpturhalle Basel
Montag von 12 bis 17 Uhr
Mittwoch von 10 bis 14 Uhr
Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Antikenmuseum Basel
Erwachsene CHF 10.-
Personen unter 20 Jahren CHF 5.-
Kinder unter 13 Jahren gratis
Personen in Ausbildung mit Ausweis unter 30 Jahren CHF 5.-

Skulpturhalle Basel
gratis

St. Alban-Graben 5

4010 Basel
Telefon:  061 201 12 12

Kommentar

ancre formulaire review

Antikenmuseum und Sammlung Ludwig

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!