Zum Saisonende wird im Freiluftmuseum Ballenberg gemeinsam gekocht und gegessen: Morgens wird Sauerkraut gekocht, am Mittag Flammkuchen zubereitet und am Nachmittag ein frischer Früchtekuchen genossen. Beim Gutshof Novazzano werden Maroni geröstet und das Gartenteam verkauft Ballenberg-Produkte wie Sirup, Konfitüre und Eingemachtes, und für die musikalische Unterhaltung sorgt ein Schwyzerörgeli Duo. Die Interessensgemeinschaft für das Maultier betreibt einen Informationsstand und Maultierreiten für die Kleinen.

Wo: Freilichtmuseum Ballenberg
Wann: 31. Oktober und 1. November 2020 von 11 bis 16 Uhr
Preis: Eintritt Freilichtmuseum Erwachsene CHF 28.-, Kinder von 6 bis 15 Jahren CHF 14.-, Studierende/AHV/IV CHF 26.-, Familienpreis CHF 63.-

Kommentar