Fiera di San Martino in Mendrisio

Die Schweizer Sonnenstube, wie Tessinfans sie lieben: In Mendrisio liefert der Heilige Martin einen Grund, auch im November zu feiern. Dort hält man sich nämlich an das alte Sprichwort "Per San Martino ogni botte è vino". Grob übersetzt etwa: Bis zum Tag des Heiligen Martins ist die Arbeit auf den Feldern beendet, die Weintrauben sind geerntet, und in den Fässern lagert Wein. Junger Wein. Im bäuerlich geprägten Tessin war dieser Moment von grosser Bedeutung, denn nun liefen die Pachtverträge liefen aus, und es musste gezinst werden. Wenn dann alles geregelt war, wurde gefeiert. Diese Zeiten sind vorbei, die Fiera di San Martino ist geblieben. Und so wird Mendrisio alljährlich im November zum Treffpunkt – seit vierhundert Jahren. Marktstände präsentieren landwirtschaftliche Produkte, Bauern treffen sich am Viehmarkt, um zu kaufen und zu handeln. Und wer weiss, vielleicht gibt sich auch die berühmte Sonne ein Stelldichein im Mendrisiotto?

Wo: Mendrisio, Zona di San Martino
Wann: 9 bis 11. November 2019
Preis: Gratis

ancre formulaire review

Fiera di San Martino in Mendrisio

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!