Gwunderstunde im Natur-Museum Luzern

An jedem Mittwochnachmittag können Grosse und Kleine ab 5 Jahren in der Gwunderstunde im Natur-Museum Luzern basteln, malen, staunen, forschen, Geschichten hören und rätseln. Die Gwunderstunden stehen jeden Monat unter einem neuen Motto. Sie finden immer mittwochs von 14 bis 17 Uhr im Natur-Museum Luzern statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich und die Kinder können Kommen und Gehen nach Lust und Laune. Kleine Kinder sollten von einem Erwachsenen begleitet werden.
Daten und Themen der nächsten Gwunderstunden:
6./ 13./ 20./ 27. November 2013: „Eiche und Hörnchen“
4./ 11./ 18. Dezember 2013: „Des Vogels Winterschmaus“
8./ 15./ 22./ 29. Januar 2014: „wollig, wohligwarm“
5./ 12./ 19./ 26. Februar 2014: „Naturgeräusche“
5./ 12./ 19./ 26. März 2014: „Knospen“
2./ 9./ 16./ 23./ 30. April 2014: „Fossilien“
Wann: jeden Mittwoch Nachmittag von14 bis 17 Uhr
Wo: Natur-Museum Luzern
Infos: www.naturmuseum.ch

An jedem Mittwochnachmittag können Grosse und Kleine ab 5 Jahren in der Gwunderstunde im Natur-Museum Luzern basteln, malen, staunen, forschen, Geschichten hören und rätseln. Die Gwunderstunden stehen jeden Monat unter einem neuen Motto. Sie finden immer mittwochs von 14 bis 17 Uhr im Natur-Museum Luzern statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich und die Kinder können Kommen und Gehen nach Lust und Laune. Kleine Kinder sollten von einem Erwachsenen begleitet werden.

Daten und Themen der nächsten Gwunderstunden:
6./ 13./ 20./ 27. November 2013: „Eiche und Hörnchen“
4./ 11./ 18. Dezember 2013: „Des Vogels Winterschmaus“
8./ 15./ 22./ 29. Januar 2014: „wollig, wohligwarm“
5./ 12./ 19./ 26. Februar 2014: „Naturgeräusche“
5./ 12./ 19./ 26. März 2014: „Knospen“
2./ 9./ 16./ 23./ 30. April 2014: „Fossilien“

Wann: jeden Mittwoch Nachmittag von14 bis 17 Uhr
Wo: Natur-Museum Luzern
Infos: www.naturmuseum.ch

ancre formulaire review

Gwunderstunde im Natur-Museum Luzern

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!