Der Schriftsteller und Maler Friedrich Dürrenmatt (1921 bis 1990) verbrachte den Grossteil seines Lebens im Jura- & Drei-Seen-Land. Dort befindet sich auch heute noch im Kanton Neuenburg das Centre Dürrenmatt, welches der Architekt Mario Botta im ehemaligen Wohnhaus des Künstlers konzipierte. Ein eigener Themenweg am Bielersee nimmt Besucher mit auf eine spannende Reise durch Dürrenmatts Leben.

Der Themenweg Friedrich Dürrenmatt

Der fünf Kilometer lange Weg beginnt wahlweise an der Talstation der Standseilbahn "vinifuni" in Ligerz oder an der Bushaltestelle bei seiner Bergstation in Prêles. Die 13 interaktiven Posten beleuchten jeweils eine andere Facette des Künstlers Dürenmatt und es wird schnell klar, dass dieser nicht nur der bekannte Schweizer Autor war, sondern viele weitere spannende Seiten hatte. Der Themenweg ist in den Sprachen Deutsch und Französisch verfügbar und richtet sich an Leute ab 12 Jahren. Durch die QR-Codes an jeder Station können interessante und lustige Anekdoten zu Dürrenmatt abgerufen werden. Eine Begleitbroschüre mit den gleichen Inhalten wie auf den QR-Codes gibt es bei der Bergstation des Vinifuni oder in den Tourismusbüros Moutier, La Neuveville, St-Imier und Biel. 

Ganzjährig geöffnet

Gratis

Jura Bernois Tourisme
Av. de la Gare 9

2740 Moutier

Kommentar