Auf dem Klettersteig Husky-Lodge überwinden die Gäste in etwa einer Stunde rund 100 Höhenmeter hinauf zu einer wunderschönen Aussicht über das idyllische Muotatal. Schlüsselstelle des Steiges ist der Aufstieg über eine senkrechte Felswand hin zur fünf Meter hohen Leiter. Danach geht es weiter über abwechslungsreiche Elemente wie Tritte, Eisenbügel und Steilstufen zu Kamin, Wabennest und Chänzeli. Vergessen Sie nicht, unterwegs das Wandbuch mit Ihrem persönlichen Eintrag zu markieren!

Klettersteig für neue und erfahrene Kletterer

Oben angekommen, geht es nach einer wohlverdienten Rast auf einem gemütlichen Wanderweg zurück zum Restaurant Husky-Lodge. Anfänger können sich an der ersten Teilstrecke versuchen und die steile Kletterpartie zum ersten schönen Felsband wagen, wo der Ausstieg möglich ist.

Infos zum Klettersteig Husky-Lodge

Die nötige Ausrüstung (Klettergurt, Klettersteigset, Kletterhelm) kann bei Bedarf in der Husky-Lodge gemietet werden. Die Kletterpartie dauert zwischen 45 und 60 Minuten. Voraussetzung sind Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und die nötige Grundkondition.

Neuer Kletterturm bei der Husky-Lodge

Im Mai 2022 wurde der neue Kletterturm eröffnet. Auf dem 12 Meter hohen Turm können über 25 Routen vom vierten bis siebten Schwierigkeitsgrad geklettert werden. Der Turm ist öffentlich zugänglich und wird nicht beaufsichtigt. 

erlebniswelt muotathal GmbH
Balm

6436 Muotathal
Telefon:  041 831 81 50

Kommentar