Die Via Ferrata beginnt in der idyllischen Natur, im Herzen eines Waldes, an einem Gebirgsbach, eingenistet am Fusse der Dents du Midi, zwischen den Orten Champéry und Val-d'Illiez. Aus der malerischen grünen Umgebung geht es durch zwei Passerellen in den Felsen, als kleine Einführung und Angewöhnung an den Berg, um schliesslich zu einem atemberaubenden Steg zu führen, der in zehn Metern Höhe über einen Wasserfall führt. Von da aus geht steil nach unten über einen nicht ganz einfachen Kletterpfad, aber mit etwas Wille und Hartnäckigkeit können auch diese vier Meter überwunden werden! Das befreiende Gefühl nach dem Adrenalinschub und der Aufenthalt in der wunderschönen Natur belohnt die Wagemutigen auf jeden Fall reichhaltig. 

Höhe am Start: 1126 Meter über Meter
Dauer: 45 Minuten
Länge: 460 Meter
Miete der Ausrüstung: Borgeat Sports (024 479 16 17) oder Holiday Sports (027 479 15 26)

Mai bis Oktober

Gratis

Die Ausrüstung kann in zwei Sportgeschäften für CHF 20.- gemietet werden.

1874 Champéry
Webseite:  www.champery.ch
Telefon:  024 479 20 20

Kommentar