Brissago-Inseln im Lago Maggiore

Mein Favorit

Zum Beispiel mit der SBB von Zürich über Bellinzona nach Cadenazzo, mit dem Bus weiter nach San Nazzaro Paese, von wo die Schiffe der "Navigazione del Lago Maggiore" (NLM) ablegen.

Für viele Menschen ist es der Traum schlechthin, eine eigene Insel zu besitzen. Für Baronin Antonietta Saint Leger erfüllte sich dieser, als sie die Brissago-Inseln 1885 im Lago Maggiore erwarb. Sie lässt sich dort nieder und machte die Brissago-Inseln unweit von Locarno und Ascona zu ihrem Wohnort. Fortan kommen viele befreundete Künstler auf die Inseln, um die von Pflanzen begeisterte Adlige zu besuchen. 

Baronin muss Brissago-Inseln verkaufen

Nach und nach erwirbt die Baronin immer mehr exotische Pflanzen und führt Buch über dessen Kultivierung auf der Insel. Sie veröffentlicht es unter dem Namen "The Vegetation on the Island of St. Leger in Lago Maggiore ". Doch ihre Finanzen stehen nicht gut, und sie verkauft die Inseln 1927 an Max Emden, einen reichen Hamburger Kaufmann.

Ausflugsparadies Brissago-Inseln

Der neue Besitzer lässt auf den Brissago-Inseln ein römisches Bad bauen, den noch stehenden Palast und den Hafen. Auch die Planzungen lässt der Hamburger erneuern. Im Jahr 1949 gehen die Inseln an die heutigen Eigentümer über: den Kanton Tessin, die Gemeinden Ascona, Brissago und Ronco s/Ascona, den Schweizerischen Naturschutzbund und den Heimatschutz.

Brissago-Inseln - botanischer Garten des Tessins

Offiziell gelten die Inseln als botanischer Garten des Tessins. Sie sind von Anfang April bis Mitte Oktober geöffnet und können von den Ufergemeinden aus erreicht werden. Ein Hotel und Restaurant stehen ebenfalls für die Gäste zur Verfügung. Für Kinder gibt es ein ganz besonderes Schmankerl: beim Empfang des Gartens können Sie eine Karte erfragen, um sich auf der Insel auf eine spannende Schatzsuche zu begeben. 

Brissago-Inseln im Lago Maggiore

Parco botanico del Canton Ticino
Isole di Brissago

6614 Brissago
Telefon: 091 791 43 61
www.isolebrissago.ch

Öffnungszeiten

Anfang April bis Mitte Oktober, täglich vom 9 bis 18 Uhr geöffnet

Preise

Erwachsene CHF 8.-
Kinder und Jugendliche CHF 2.50
Familienkarte CHF 20.-

ancre formulaire review

Brissago-Inseln im Lago Maggiore

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!