Longines-Museum

Die Marke mit der geflügelten Sanduhr hat schon immer auf die Werte Tradition, Eleganz, Können und Technologie gesetzt und vereint in jeder ihrer Kreationen Moderne und Authentizität. Und genau diese Werte ehrt das Musée Longines auch heute noch. Im Jahr 2012 renoviert und neu in Szene gesetzt, zeigt das Museum die Chronologie dieses Familienunternehmens aus Saint-Imier von 1832 bis heute auf. Auf dem Rundgang entdeckt der Besucher zahlreiche Uhrenmodelle und Navigationsinstrumente, Zeitmesser und eine Fülle an wertvollen Dokumenten und Objekten, wie Fotografien, Plakate, Videos, Medaillen und Archive. In verschiedenen Themensälen erfahren Gross und Klein die Vielseitigkeit und Kreativität dieses Unternehmens aus dem Berner Jura. Ein einzigartiges, reiches und faszinierendes Zeugnis einer der schönsten Epochen der Schweizer Uhrmacherkunst.

Longines-Museum

Rue des Noyettes 8

2610 St-Imier
Telefon: 032 942 54 25
www.longines.fr

Öffnungszeiten

ganzes Jahr
Montag bis Freitag : 9 -12 Uhr et 14 -17 Uhr
Nur geführte Besichtigungen. 

Voranmeldung empfohlen.

 

Preise

gratis

ancre formulaire review

Longines-Museum

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!