Ortsmuseum in Hérémence

Museum_Hérémence_korr.jpg
Mein Favorit

Das zentrale Gebäude dieses einzigartigen Museums findet sich in einem ehemaligen Bürgerhaus aus dem Jahr 1584. Seit 1988 präsentiert es, neben landwirtschaftlicher Tradition, zahlreiche Handwerkstraditionen, welche die Walliser Kultur so reich gemacht haben. Tätigkeiten verschiedener mit Holz arbeitender Handwerker wie diejenige der Zimmerleute, der Tischler oder Drechsler. Ausserdem gibt es einen Ausstellungsbereich zu den Themen "Leben auf der Alp" und den Alpsagen. Im ehemaligen Gerichtssaal erinnert ein aus dem 18. Jahrhundert stammendes Uhrwerk an die alte Kirche des Dorfes. Ausserdem zu erkunden: die ehemalige Salzmühle, die komplett restauriert wurde. Besucher setzen ihren Rundgang durch die fantastische Schmiedewerkstatt, ebenfalls aus dem 18. Jahrhundert, das eigentliche Schmuckstück des Museums, fort. Im Laufe der Ausstellung auf vier Etagen werden sie noch viele weitere Wunder aus vergangenen Zeiten entdecken.

www.heremence.ch

Öffnungszeiten

Juli und August: Donnerstag bis Sonntag,
jeweils 14.30 bis 17.30 Uhr.

Ausserhalb dieser Periode: Besuche auf Anfrage.

Preise

Erwachsene CHF 8.-, ermässigt CHF 6.-
Kinder CHF 3.-
Familien-Ticket CHF 15.-

ancre formulaire review

Ortsmuseum in Hérémence

Bewerten Sie diesen Eintrag

Danke für Ihre Bewertung!